Anzeige

Dinkelsbühl + Wassertrüdingen: +++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++

Dinkelsbühl: Am 23.11.2022 gegen 18:45 Uhr parkte ein bislang Unbekannter mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Dinkelsbühl aus, und beschädigte hierbei ein geparktes Fahrzeug. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Wassertrüdingen: Am 22.11.2022 parkte ein 51jähriger seinen Pkw auf dem Parkplatz des Sonnenuhrparks in Wassertrüdingen. Als er am Folgetag zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass sein Fahrzeug im Bereich des Hecks angefahren worden war.
Auch hier hatte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernt. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro.

In beiden Fällen wird wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.
Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Dinkelsbühl (0985157190) zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige