Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Verkehrsunfall mit Radlader +++

Glück im Unglück hatte eine 43-jährige Frau, die am Donnerstag, 06.06.2019 gegen 15:10 Uhr mit ihrem Pkw am Ledermarkt unterwegs war. Die Frau musste verkehrsbedingt halten. Dies erkannte ein hinter ihr fahrender Führer eines Radladers zu spät und wurde zu einer Vollbremsung gezwungen. Dadurch tauchte der Frontaufbau des Radladers ab und prallte in die Heckscheibe des Pkws. Verletzt wurde glücklicherweise weder die Frau noch der 36-jährige Radladerführer. Am Pkw der Frau entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige