Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Vandalismus in der Altstadt +++

Am Mittwoch, 02.11. zog eine Gruppe Jugendlicher gegen 00:50 Uhr lauthals grölend durch die Dinkelsbühler Innenstadt. Mehrere Anwohner hatten sich beschwert. Aus dieser Gruppe heraus kam es auch zu Sachbeschädigungen.
Unter anderem wurde eine Reklametafel eines Cafe´s mutwillig zerbrochen. Die Schadenshöhe beträgt hierbei ca. 50 Euro. Auch warfen die Verdächtigen mehrere Mülltonnen absichtlich um. Zwei Streifenbesatzungen konnten schließlich kurz vor 01:00 Uhr vier junge Männer im Alter von jeweils 17 Jahren in unmittelbarer Tatortnähe anhalten, auf welche die Beschreibung zutraf. Zudem wurden von den Verdächtigen erkennungsdienstliche Behandlungen gemacht, indem die Beamten Lichtbilder zum Abgleich bei den Zeugen anfertigten. Gegen die vier Personen wurde schließlich Strafanzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige