Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Unfall an der Röckinger Kreuzung +++

Ein Verkehrsunfall mit 15.000 Euro Sachschaden ereignete sich in den Morgenstunden des 26.03.2018 auf der Staatsstraße 2218. Eine 62-jährige Pkw-Fahrerin fuhr um 05.27 Uhr von Röckingen kommend an die St. 2218 heran. Sie hatte dabei an der Kreuzung eine Stoppstelle zu beachten. Offensichtlich hatte sie einen 65-jährigen Pkw-Fahrer übersehen, der von Wassertrüdingen kommend in Richtung Gerolfingen unterwegs war. Beim Einfahren in die Kreuzung hatte die Pkw-Fahrerin den vorfahrtsberechtigten Pkw erfasst. Durch den Verkehrsunfall wurden die Fahrzeuge so stark beschädigt, dass beide abgeschleppt werden mussten. Verletzt wurde durch den Unfall niemand.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige