Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++

Bereits am 26.10.2017 gegen 12 Uhr fuhr in der Nördlinger Straße ein Pkw gegen einen unbesetzten geparkten Pkw und verursachte einen Sachschaden von ca. 1300 Euro. Nach Begutachtung des Schadens fuhr der Verursacher ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern weiter. Nach der verspäteten Anzeige am 28.10.2017 konnte der Verursacher zwischenzeitlich ermittelt werden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige