Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Umzugsgüter mit Sperrmüll verwechselt +++

Am Samstagmittag, 16.10.2021 wurden in Dinkelsbühl, Larrieder Straße, im Rahmen eines Umzugs, Güter zur Abholung auf den Gehsteig an die Straße gestellt.

Zur Überraschung der 27-jährigen Eigentümerin waren kurz darauf ihre Waschmaschine, zwei Sackkarre  und weiter kleinere Güter nicht mehr vorhanden. Sie erstattete deshalb bei der Polizeiinspektion Dinkelsbühl Anzeige wegen Diebstahl.

Der Geschädigten fiel jedoch kurz zuvor auf, dass sich ein Mann, welcher mit Pkw und Anhänger unterwegs war, offenbar für die bereitgestellten Sachen interessierte. Sie konnte den aufnehmenden Beamten das Kennzeichen des Fahrzeugs nennen.

Innerhalb kürzester Zeit konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem Fahrer des Pkw um einen 33-jährigen rumänischen Staatsangehörigen handelte, der die Umzugsware offenbar mit Sperrmüll verwechselte. Der Mann wurde kontaktiert, die Ware konnte der Geschädigten anschließend wieder ausgehändigt werden.

Die Polizeiinspektion Dinkelsbühl ermittelt nun noch gegen einen anderen, noch unbekannten Täter, da neben den oben genannten Gegenständen noch weitere Sachen der Umziehenden entwendet wurden.

Zeugen des Vorfalls werden darum gebeten, ihre Erkenntnisse unter der Rufnummer 09851/57190 mitzuteilen.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

 

Anzeige

Anzeige