Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Trunkenheit im Straßenverkehr +++

Am Samstag, 01.12.18 gegen 15.40 Uhr wurde ein vermutlich alkoholisierter Rollerfahrer in Dinkelsbühl mitgeteilt. Durch die verständigte Streife konnte der 62-jährige Mann schließlich in der Wörnitzstraße fahrenderweise angetroffen und kontrolliert werden. Hierbei wurde beim Fahrer eine starke Alkoholisierung von 0,65 mg/l festgestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige