Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Hausmauer und Straße im Kirchhöflein besprüht +++

Bisher unbekannte Täter haben in Dinkelsbühl mit Sprühdosen einen Schaden von mind. 1.500 Euro verursacht.
Im Kirchhöflein wurden die Fassade des Pfarrbüros, als auch deren Fenster mit einer orangenen und blauen Lackfarbe besprüht. Weiterhin wurden durch die Lackfarben mehrere Strahler, die sich im Kopfsteinpflaster um das Münster herum befinden, „bemalt“ und somit unbrauchbar gemacht.
Tatzeit war von Freitag, 16.11.18 – 11.00 Uhr bis Samstag, 17.11.18 – 20.00 Uhr.

Hinweise über mögliche Täter bitte  an die Polizei Dinkelsbühl unter der 09851-57190.

 

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige