Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Gewahrsamnahme +++

Am Sonntag, um 01.30 Uhr, fand auf dem Gelände eines Sportvereins in der Mutschach eine Feier statt. Ein 23-jähriger Gast war schließlich stark alkoholisiert und rastete aus unbekanntem Grund aus. Er suchte ständig Streit mit anderen Gästen. Es musste jederzeit damit gerechnet werden, dass er andere schlagen werde. Als alle Beruhigungsversuche der Vereinsverantwortlichen fehlgeschlagen waren, wurde der junge Mann zu Boden gebracht und dort festgehalten bis die Polizei eintraf. Der Proband wurde gefesselt und zur Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam genommen. Nach einer weiteren halben Stunde konnten die Beamten erreichen, dass er sich etwas beruhigte. Er wurde anschließend in die Obhut seines Vaters übergeben.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige