Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Fahrt unter Drogen +++

Am frühen Morgen des Donnerstag (25.10.2018) kontrollierten Beamte der PI Dinkelsbühl gegen 05:30 Uhr den Kleinwagen eines Mannes in der Larrieder Straße. Hierbei stellten die Polizisten mehrere drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem amtsbekannten 23-Jährigen fest. Deshalb wurde eine Blutentnahme bei dem Pkw-Fahrer angeordnet, um eine mögliche Fahrt unter Drogeneinfluss nachzuweisen. Sollte das Ergebnis positiv sein, erwartet den jungen Mann ein Fahrverbot und eine empfindliche Geldbuße.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige