Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Fahren ohne Versicherungsschutz +++

Eine Untersagung der Weiterfahrt sprachen Mittwoch, 20.10.2021 Beamte der PI Dinkelsbühl gegen die Fahrerin einer Nobellimousine aus.

Die 29-Jährige wurde kurz vor 17:00 Uhr in der Mönchsrother Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei Überprüfung der Fahrzeugdaten wurde festgestellt, dass der Mercedes Benz ohne geforderte Haftpflichtversicherung unterwegs war.

Da dies jedoch eine sogenannte Pflichtversicherung ist, um im Schadensfall dem möglichen Unfallgegner keine Nachteile erwachsen zu lassen, stellten die Beamten die Fahrzeugschlüssel sicher und unterbanden so die weitere Fahrt. Gegen die Fahrerin und Halterin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige