Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Exhibitionist auf dem Parkplatz eines Supermarktes aufgetreten – Zeugen gesucht +++

(511)

Am Mittwochmorgen (14.04.2021) trat ein bislang unbekannter Mann einer Frau in Dinkelsbühl in schamverletzender Art und Weise gegenüber. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Die Geschädigte befand sich gegen 09:15 Uhr nach dem Einkaufen auf einem Parkplatz eines Supermarktes in der Luitpoldstraße. Sie war gerade in ihr Auto eingestiegen, als sie einen Mann neben ihrem Fahrzeug bemerkte. Dieser hatte die Hose geöffnet und zeigte sich ihr in schamverletzender Weise.

Im Anschluss hieran entfernte er sich und lief zu einem daneben liegenden Schnellrestaurant. Seine Hose war hierbei noch immer geöffnet.

Eine zeitnah eingeleitete Fahndung nach dem Mann verlief ergebnislos.

Beschreibung des Mannes:
ca. 50 Jahre alt, Drei-Tage-Bart. Er trug graue Kleidung und hatte eine Kapuze über dem Kopf.

Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Personen, die Angaben zur Tat oder dem unbekannten Mann machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Anzeige