Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Dreifachturnhalle beschmiert +++

Hinweise zu einer Schmiererei an der Dinkelsbühler Dreifachturnhalle am Ulmer Weg suchen die Ermittler der Polizeiinspektion Dinkelsbühl.

In einem Zeitraum von ca. zwei Wochen (23.12.21 – 04.01.22) beschmierte ein bislang unbekannter Täter bzw. eine unbekannte Täterin mit einem nicht abwaschbaren Edding-Stift die Eingangstüre und die Betonwand der Sporthalle. Die Schadenshöhe beträgt laut Geschädigtem mehrere hundert Euro.

Der „Künstler“ zeichnete unter anderem ein Figurenpärchen und betitelte die beiden Männchen mit den Aufschriften „Lucio101“ und „akoph7“.

 

Möglicherweise gibt es Zeugen, die Angaben zu den Aufschriften machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09851 5719-0 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige