Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Betrunkener Mofafahrer +++

Am Dienstag, den 25.09.2018, wurde gegen 20.30 Uhr in Dinkelsbühl, Ellwanger Straße, von der Polizeistreife ein 44-jähriger Mofafahrer angehalten und kontrolliert. Da hierbei beim Fahrer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt worden war, wurde ein Alkotest durchgeführt. Dieser ergab 1,46 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Dinkelsbühl angeordnet. Bei der weiteren Sachbearbeitung stellte sich zudem heraus, dass der 41-Jährige für sein Mofa keine Fahrerlaubnis besitzt.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige