Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Beschädigungen durch Graffiti +++

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 08./09.06.2019 kam es im Stadtbereich zum mehreren Graffitischmierereien.
In der Luitpoldstraße wurde die Wand eines Hauses mit schwarzer Farbe besprüht. Es wurden die Zahlen „915“ aufgesprüht. Des Weiteren wurde ein Bushäuschen mit vermutlich derselben Farbe und ebenfalls der Zahlenkombination „915“ beschädigt.
Ein weiteres Graffiti wurde an einem Lieferfahrzeug, geparkt auf einem Parkplatz eines Supermarktes, angebracht. Auch hier wurde mit schwarzer Farbe die Zahlen „915“ und der Schriftzug „MEMER“ angebracht.

Hinweise bitte an die Polizeidienststelle Dinkelsbühl unter der Tel.: 09851/5719-0.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige