Anzeige

Dinkelsbühl: +++ 2mal Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++

In der Zeit von Donnerstag, 06.12.2018 – 14:00 Uhr, bis Freitag, 07.12.2018, 11:00 Uhr, wurde ein in Dinkelsbühl in der Lange Gasse geparkter Pkw angefahren. Der Verursacher flüchtete vom Unfallort. Das geschädigte Fahrzeug wurde vorne links am Kotflügel beschädigt. Ein Gesamtsachschaden in Höhe von 750 Euro entstand.

Zur zweiten Verkehrsunfallflucht kam es ebenfalls in der Langen Gasse in Dinkelsbühl. Der Tatzeitraum lässt sich auf Donnerstag, 17:00 Uhr, bis Freitag, 10:00 Uhr, einschränken. Hier wurde das Fahrzeug im Frontbereich beschädigt. Ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro entstand. Hinweise auf einen Verursacher sind nicht vorhanden.

Die Polizeiinspektion Dinkelsbühl bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09851/57190.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

 

Anzeige