Anzeige

Dietfurt: +++ Weidezaun mehrmals aufgetrennt – Zeugenaufruf +++

Im Zeitraum vom 14.02.2021 bis zum 14.06.2021 wurde in Dietfurt bereits fünfmal der elektrische Weidezaun durchtrennt.

Auf der Koppel, welcher mit dem Weidezaun gesichert ist, befinden sich mehrere Pferde. Durch das Aufschneiden des Zaunes entstand bislang ein Schaden von 350 Euro. Neben dem Sachschaden bestand jedoch stets die Gefahr, dass sich die auf der Koppel befindlichen Tiere auf die nahegelegene Bundesstraße laufen und dort mit einem Fahrzeug kollidieren.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 09142/9644-0 mit der Polizei Treuchtlingen in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige

Anzeige