Anzeige

Die besondere Bratwurst

 

Franken ist das Land der Bratwürste. In fast jeder Gegend Frankens gibt es eine eigene Variante von Bratwürsten.

An einem Ort sind sie groß, an einem anderen Ort klein. Sie sind auch fast von Stadt zu Stadt unterschiedlich dick. In einer Gegend ist die Wurst grob, in einer anderen Gegend fein. Auch der Geschmack ist überall ein bisschen anders.

Die Ansbacher Bratwürste sind besonders bekannt. Sie sind dick und haben eine eher grobe Fleisch-Füllung.

Es gab sie in dieser Art schon vor 600 Jahren. Diese Würste bestehen aus überwiegend magerem Schweine-Fleisch. Bestimmte Gewürze geben ihnen den besonderen Geschmack.

Die Bratwürste aus Ansbach können in der Pfanne gebraten werden. Sie können auch gekocht oder geräuchert oder roh auf ein Brot gestrichen werden.

Auf jeden Fall schmecken sie besonders gut.

Text: Ulrich Rach

Foto: Alexander Biernoth

Anzeige