Anzeige

Dentlein: +++ Heuballen von Anhänger gefallen +++

Am Mittwoch, 23.09.2020 verlor in Dentlein a. F. ein Landwirt in der Feuchtwanger Straße einen Heuballen, der gegen ein angrenzendes Scheunentor fiel und dieses beschädigte. Anschließend fuhr der Landwirt weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Anwohner bemerkten am Mittwochmittag, gegen 13.00 Uhr, dass an der Einmündung zur Frankenstraße
offensichtlich ein nicht gesicherter Heuballen von der Ladefläche eines landwirtschaftlichen Anhängers
gestürzt und daraufhin gegen das Tor einer angrenzenden Scheune gefallen war. Der Fahrer des ziehenden Traktors beseitigte zwar mit einer weiteren männlichen Person den Heuballen. Allerdings war am Scheunentor ein Schaden in Höhe von ca. 300 Euro entstanden, um den sich der Verursacher nicht weiter kümmerte und sich anschließend in Richtung Großohrenbronn entfernte.

Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers handelt es sich um einen grünen Traktor der Marke Fendt. Weitere Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.

Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der 09852-67150

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige