Anzeige

Dentlein: +++ Freiheitsberaubung, Körperverletzung, Beleidigung und Hausfriedensbruch +++

Am Montag, 11.06., wurde ein 43-Jähriger von seiner getrennt lebenden Ehefrau mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen, des Weiteren trat die Frau nach dem Geschädigten. Dieser zog sich eine Prellung auf der linken Gesichtshälfte zu, die Tritte konnte dieser abwehren. Im Rahmen der Anzeigeaufnahme wurde weiter bekannt, dass die 41-Jährige am Sonntag, 10.06., zudem die neue Lebensgefährtin des Geschädigten beleidigt hatte. Dieser erstattet ebenfalls Anzeige gegen die 41-Jährige.

Die 41-jährige erstattete im Gegenzug Anzeige gegen den von ihr getrennt lebenden Ehemann wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch. Der 43-Jährige drang am Montag, 11.06., widerrechtlich in deren Wohnung der Geschädigten ein. Anschließend packte er diese am Oberarm, wodurch die Geschädigte leicht verletzt wurde. Im Anschluss sperrte er diese gegen ihren Willen für eine kurze Dauer in einem Zimmer ein.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige