Anzeige

Colmberg: +++ Herrenlosen Hund aufgefunden +++

Gestern um 22.30 Uhr fuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw zwischen Auerbach und Häslabronn, als vor ihm ein Hund auf der Fahrbahn auftauchte. Als der Mann anhielt und ausstieg, sprang das Tier sofort ins Fahrzeuginnere. Der Fahrer nahm das Tier, bei dem es sich um einen American Staffordshire Terrier handeln könnte, welcher der Kampfhundeverordnung unterliegt, kurzerhand mit nach Hause und verständigte von dort die Polizei. Die Beamten holten den Hund ab und brachten ihn ins Tierheim Ansbach.
Anmerkung: Ob der Hund mittlerweile abgeholt wurde oder der Besitzer noch gesucht wird kann gerade nicht geklärt werden, da das Tierheim im Moment telefonisch nicht erreicht werden kann.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige