Anzeige

Stadtwerke Ansbach

Rekord-Spritpreise: Treibstoff Bio-Erdgas als günstige Alternative

Der rasante Anstieg der Energiepreise trifft derzeit Europa massiv. Das bekommen Verbraucherinnen und Verbraucher auch an der Tankstelle zu spüren: Die Spritpreise steigen immer weiter, sei es Super, Super E10 oder Diesel. Eine finanziell und klimatechnisch spannende Alternative bietet die Erdgasmobilität. An der Erdgas-Tankstelle der Stadtwerke Ansbach in der Bahnhofstraße 14 (Tankpoint) zapfen die Kunden nachhaltiges Bio-Erdgas. Es wird aus Gülle und organischen Reststoffen hergestellt und kann problemlos von jedem…

Regional und Öko – AN-Strom green kommt ab Januar aus einem Uniper-Wasserkraftwerk am Lech

Verbraucherinnen und Verbraucher, die genau wissen wollen, woher ihr Strom kommt, und die gleichzeitig die regionale Stromerzeugung fördern möchten, haben bei den Stadtwerken Ansbach dazu die Möglichkeit: Sie können auf AN-Strom green umsteigen und damit zertifizierten Ökostrom aus Bayern beziehen. Wasser hat gewaltige Energie. So auch der rund 250 Kilometer lange Lech. Der Fluss entspringt in Vorarlberg, fließt durch Tirol und mündet nahe Augsburg in die Donau. In Bayern hat die Nutzung der Wasserkraft als saubere,…

Aquella-Freibad verzeichnet gestiegene Besucherzahlen

Die Freibadsaison im Aquella ist für dieses Jahr zu Ende. Über 65.500 Badegäste wurden seit der Saisoneröffnung am 21. Mai gezählt. Das sind rund 13.650 Personen mehr als im Vorjahr. Zufrieden mit den Zahlen zeigt sich Roland Moritzer, Geschäftsführer der Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH. „Zurückblickend war die abgelaufene Freibadsaison aufgrund der anhaltenden Pandemie wieder herausfordernd“, fasst Moritzer zusammen. Trotz der vielen Maßnahmen für mehr Sicherheit sei es dennoch wie bereits im Vorjahr gelungen, das Bad…

ABuV fördert Schulschwimmen im Freizeitbad Aquella

Ansbach, 29. September 2021 -  Aufgrund der Corona-Pandemie fielen Schwimmkurse und Schwimmunterricht in den letzten Monaten häufig aus. Die Folge: Viele Kinder können nicht schwimmen. Um hier entgegenzuwirken, reserviert die Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH (ABuV) zusätzliche Wasserflächen im Freizeitbad Aquella, damit mehr Schwimmunterricht stattfinden kann. Ab 4. Oktober stehen während des üblichen Schulschwimmens von Montag- bis Freitagvormittag weitere Schwimmbahnen zur Verfügung. Darüber hinaus ist zum…

Mehr Kundennähe durch digitale Prozesse

Die Stadtwerke Ansbach bauen ihre digitalen Services weiter aus. So gingen vor Kurzem ein Hausanschluss-Portal sowie ein Ladeportal online. Damit können Kunden nicht nur ihre gewünschten Produkte individuell konfigurieren, sondern diese auch gleich online bestellen. Das Hausanschluss-Portal wendet sich an Architekten, Planer und alle, die sich über die Kosten eines Hausanschlusses für Strom, Gas oder Trinkwasser informieren möchten. Anhand eines kurzen Fragenkatalogs kann der Kunde sein Produkt zusammenstellen…

Öffnung des Saunabereiches im Freizeitbad Aquella ab 10. September 2021

Ansbach, 8. September 2021 - Durch den Beschluss der 14. Bayerischen  Infektionsschutzmaßnahmen-verordnung ist es möglich, den Saunabereich im Aquella ab Freitag, den 10. September 2021 zu öffnen. Zudem können sich ab diesem Zeitpunkt gleichzeitig 400 Badegäste im Freizeitbad Aquella aufhalten. Erfreulich ist, dass der Saunabereich ab 10. September 2021, mit einer Begrenzung der Gästeanzahl auf gleichzeitig 40 Personen, geöffnet werden kann. Für das Freizeitbad und den Saunabereich gilt gemäß der aktuellen Verordnung die…

Experten im Klimaladen zeigen Sparpotenziale auf

Im Herbst, wenn die Tage langsam kürzer werden, verbringen wir deutlich mehr Zeit drinnen. Ein guter Anlass, darüber nachzudenken, welche Möglichkeiten es gibt, im eigenen Haushalt Energie und damit bares Geld zu sparen. „Durch bewusstes Verhalten bleiben Strom- und Energiekosten auch in den kalten Jahreszeiten unter Kontrolle“, weiß Thomas Heinlein, Energieberater bei den Stadtwerken Ansbach und häufig im Klimaladen Ansbach vor Ort. Er und sein Team unterstützen interessierte Bürgerinnen und Bürger mit…

Mit dem Bus zur Schule vor Schulstart üben

Am 14. September beginnt in Bayern das neue Schuljahr. Für viele Erstklässler und Schüler der Übertrittsklassen ist dies in der Regel auch der Start in eine eigenständige Mobilität. Außerhalb des öffentlichen Linienverkehrs bietet die Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH (ABuV) zahlreiche Verstärkerfahrten im Stadtgebiet, um Schülerinnen und Schüler mit dem Bus zur Schule und wieder nach Hause zu fahren. Dennoch sollten Eltern mit ihren Kindern rechtzeitig vor dem ersten Schultag beginnen, den Schulweg inklusive Busfahrt zu…

Contracting jetzt auch für Wärmepumpen

Dank staatlicher Förderung und einem wachsenden Klimabewusstsein, sind Wärmepumpen gerade bei Neubauten immer beliebter. Im Vergleich zu 2019 konnten sie im vergangenen Jahr ein Plus von 40 Prozent aufweisen (Quelle: bwp). Doch günstig ist die Anschaffung nicht. Abhängig von der Art der Wärmepumpe ist mit Kosten von bis zu 40.000 Euro zu rechnen. Wer sich diese Ausgaben sparen möchte, ist bei den Stadtwerken Ansbach gut aufgehoben. Diese bieten seit Kurzem Contracting auch für Wärmepumpen an. Das heißt, dass…

Online-Auskunft macht Fahrtenplanung einfach

Fahrgäste, die mit dem ÖPNV von A nach B wollen, möchten sich über Abfahrts- und Ankunftszeiten informieren und auch wissen, wo sie gegebenenfalls umsteigen müssen. All diese Auskünfte und noch mehr finden sich in der Fahrplanauskunft des VGN, die auch in die AN-App sowie in die Homepage des Ansbacher Stadtverkehrs eingearbeitet ist. Egal, ob man in Ansbach oder einer anderen Stadt im VGN-Gebiet unterwegs ist – in der Fahrplanauskunft ist lediglich der Orts- und Straßenname für Start und Ziel anzugeben und schon bekommt…