Anzeige

Rothenburg

Rothenburg ob der Tauber: +++ Unfallflucht +++

Am Dienstag, 01.03.2022 gegen 18:00 Uhr, befuhr eine 24-jährige Frau mit ihrem Audi die Staatsstraße von Detwang in Richtung Rothenburg ob der Tauber. Sie streifte aus ungeklärten Gründen die rechten Leitplanken, so dass ein Schaden von ca. 1500 Euro entstand. Da die Dame den Unfall nicht rechtzeitig meldete, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg ob der Tauber: +++ Brand ohne Schaden +++

Am Dienstag, 01.03.2022 gegen 17:00 Uhr, wurde die Rothenburger Feuerwehr zu einem Brand in den Hornburgweg gerufen. Ein Passant hatte in einem Garten starken Rauch gesehen und die Feuerwehr verständigt. Bei den Löscharbeitern stellte sich heraus, dass ein Komposthaufen vermutlich durch Selbstentzündung in Brand geriet. Die Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig löschen, bevor weiterer Schaden entstand. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Neusitz: +++ Drogen und Streit auf Geburtstagsfeier +++

In der Nacht zum Sonntag, 27.02.2022 kam es gegen 01.40 Uhr zu Streitigkeiten auf einer Geburtstagsfeier in Neusitz. Telefonisch wurde der Polizeiinspektion Rothenburg mitgeteilt, dass die Party etwas ausarte und Drogen konsumiert werden. Bei der anschließenden Kontrolle konnten bei zwei Gästen (18 Jahre und 20 Jahre) geringe Mengen Marihuana sichergestellt werden. Zu körperlichen Auseinandersetzungen kam es nicht. Die Feier wurde anschließend durch das Geburtstagskind beendet. Die beiden Gäste erwartet eine…

Rothenburg: +++ Verbotenes Angeln +++

Am Samstag, 26.02.2022 gegen 16.30 Uhr wurde im Taubertalweg in Rothenburg ob der Tauber ein 59-jähriger Mann an der Tauber sitzend angetroffen. Er hatte bereits zwei Angeln mit Köder in der Tauber positioniert. Einen Fisch hatte er bis dahin nicht gefangen. Der Mann ist nicht im Besitz eines Fischereischeines oder einer Berechtigung, deshalb wurde er aufgefordert das Angeln einzustellen und den Platz zu verlassen. Gegen den 59jährigen wird wegen Fischwilderei und einer Ordungswidrigkeit nach dem Bayrischen…

Gebsattel: +++ Pkw beschädigt +++

Am Samstag, 26.02.2022 zwischen 14.00 Uhr und 16.45 Uhr wurde in der Blumenstraße in Gebsattel ein Pkw beschädigt. Der Pkw stand in einer Hofeinfahrt. Der bislang unbekannte Täter trat mit dem Fuß gegen die hintere rechte Seite des Pkw und verursachte hierdurch einen Schaden von ca. 1000,-- Euro. Die Polizeiinspektion Rothenburg bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: 09861/9710. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Rothenburg: +++ Verkehrsunfall auf glatter Straße +++

Am Freitagvormittag, 25.02.2022, ereignete sich in der Erlbacher Straße auf glatter Fahrbahn ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Kurz vor 08.00 Uhr wollte ein 27-jähriger Lkw-Fahrer in ein Firmengelände abbiegen und reduzierte hierzu die Geschwindigkeit. Eine nachfolgende 50-jährige Autofahrerin erkannte dies zu spät: Auf spiegelglatter Straßenoberfläche prallte das Auto in das Heck des Lkw-Anhängers. Der Gesamtschaden beträgt 25.000 Euro. Der Wagen der Frau musste abgeschleppt…

Geslau: +++ S 2250: Verkehrsunfall mit Schulbus +++

Rund 10.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am frühen Donnerstagnachmittag, 24.02.2022, auf der Staatsstraße 2250 unter Beteiligung eines Schulbusses ereignete. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der mit 13 Schülern der Grundschule Geslau-Windelsbach besetzte Bus war kurz nach 13.00 Uhr Richtung Ansbach unterwegs. An der Abzweigung nach Stettberg wollte der 47-jährige Busfahrer nach links abbiegen. Ein nachfolgender 32-jähriger Autofahrer erkannte die Situation zu spät und versuchte den…

Schillingsfürst: Tatverdächtigen zu Internetbetrug ermittelt +++

Nachdem ein 18-jähriger Kaufinteressent vor wenigen Wochen im Internet ein passendes Angebot für Schuhe gefunden hatte, wurde er mit dem Anbieter schnell handelseinig. Der vereinbarte Betrag von 100 Euro wurde auch überwiesen, die Lieferung der Ware blieb jedoch aus. Auf Kontaktversuche des Geschädigten wurde im weiteren Verlauf nicht mehr reagiert, so dass sich der Käufer zur Anzeigenerstattung wegen Warenbetruges entschloss. Die polizeilichen Ermittlungen führten nunmehr zu einem ebenfalls 18-Jährigen aus…

Vorstandstätigkeit verlängert – Dr. Gerhard M. Sontheimer steht für weitere fünf Jahre an der Spitze des kommunalen…

Der Mediziner, Diplom-Physiker und Krankenhausexperte Dr. Gerhard M. Sontheimer wird das Kommunalunternehmen ANregiomed bis in das Jahr 2028 leiten. In seiner Sitzung vom 23. Februar 2022 hat der Verwaltungsrat einstimmig beschlossen, den Vertrag des amtierenden Vorstands um fünf weitere Jahre zu verlängern. „Kontinuität an der Spitze unserer Krankenhäuser ist in einer Zeit des schnellen Wandels ein entscheidender Faktor“, sind Landrat Dr. Jürgen Ludwig und Thomas Deffner, Oberbürgermeister der Stadt Ansbach, überzeugt.…

Rothenburg: +++ Betrugsversuch durch falschen Polizeibeamten +++

Erneut versuchte ein Trickbetrüger per Telefon an das Vermögen einer Seniorin heranzukommen. Der Unbekannte hatte sich am Dienstagabend, 22.02.22, bei einer 86-Jährigen als Polizeibeamter ausgegeben. Die ältere Dame ließ sich jedoch nicht einschüchtern, so dass der Betrüger sein Vorhaben aufgab und das Gespräch von sich aus beendete. Offensichtlich trägt die durch unterschiedliche Medien unterstützte polizeiliche Präventionsarbeit zu diesem Deliktsphänomen zunehmend Früchte. Wiederholt machen es die potentiellen Opfer…