Anzeige

Rothenburg

Förderverein Mediroth spendete zwei Sensormatten

Der Krankenhaus-Förderverein Mediroth hat der ANregiomed-Klinik Rothenburg zwei kabellose Sensormatten für insgesamt 1.400 Euro gespendet. „Die Matten ergänzen die vorhandenen Hilfsmittel zur Sturzprävention. Sie bieten dementen und sturzgefährdeten Menschen mehr Sicherheit und unterstützen unsere Pflegekräfte bei der Beaufsichtigung“, erläutert Pflegedienstleitung Manuela Hefner. Wenn der Patient die vor dem Bett liegende Matte betritt, wird ein akustisches Signal ausgelöst, das den Pflegedienst aufmerksam macht. Durch…

Mittermeiers Rest-aurant!
Beste Reste essen – satte zwei Stunden lang

+++ DAS GEWINNSPIEL FINDET IHR AM ENDE DIESES BEITRAGS +++ Am 14. Februar startet das einmalige Pop-Up Restaurant "restlos glücklich" in der Blauen Sau/Villa Mittermeier in Rothenburg.  Vier Wochen lang heißt es dann Taste not waste! Christian Mittermeier, Kochurgestein - macht uns dann die Themen Nachhaltigkeit und Resteverwertung so richtig schmackhaft. In bester Gesellschaft statt Wegwerfgesellschaft Die Idee entstand durch das Problem - unsere verschwenderische Konsumgesellschaft. Gleichstellung und…

Amelie e. V. – ein Verein mit großen Worten und Taten

Nach Weihnachten haben wir euch in dem Beitrag "In besinnlicher Runde: Aktion Auktion" eine Clique aus Ansbach vorgestellt, die ihr gesammeltes Auktionsgeld von Schrottgeschenken an zwei Vereine aus der Region Ansbach spendet. Den Verein "Ansbach für Malawi e.V." haben wir zuvor schon präsentieren. Nun ist auch der andere ausgewählte Verein dran: darf ich vorstellen - Amelie e.V. Der Verein Amelie e. V. gründete sich im Laufe des Jahres 2005, nachdem eine Familie mit einem sehr kranken, kleinen Mädchen fast in…

Meine „Geheimtipps“ in und um den Reiterlesmarkt in Rothenburg ob der Tauber

"Rothenburg ob der Tauber ist immer einen Besuch wert - das weiß fast jeder Tourist. Doch jedes Jahr zu Weihnachten verwandelt sich Rothenburg für mich in ein Weihnachtstraumland. Ich besuche jedes Jahr die gleichen Ecken, und sie sind jedes Mal fast noch schöner. Heute nehme ich Euch mit auf eine kleine Tour an einem regnerischen Abend durch Rothenburg. Ich zeige Euch Ecken und Plätze auf, die mehr als nur einen Augenblick an Aufmerksamkeit verdienen. Schon von weiten, und damit meine ich auch schon von der Autobahn…

Anzeige

Rothenburg und der Meistertrunk: Kanonendonner im Kaisersaal

Kanonendonner im Kaisersaal, singende Truppen im Feldlager vor der Stadt und ein Heereszug durch die mittelalterlichen Gassen – all dies kann der Besucher hautnah erleben, wenn er zu Pfingsten das Festspiel „Der Meistertrunk“ in Rothenburg ob der Tauber besucht. Vom 18.Mai bis 21.Mai stellen die Historiengruppen des Festspiels „Der Meistertrunk“ jene Episode aus dem 30-jährigen Krieg dar, als die Truppen des Liga-Generals Tilly Rothenburg belagerten und es einnahmen. Nur der Wein rettete in der Folge die bereits zum Tode…

Rothenburg: Examinierte Pflegeprofis starten in den Beruf

Insgesamt 16 frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen sowie Krankenpflegefachhelferinnen und -helfer starten zum 1. April ins Berufsleben. Ausgebildet wurden sie im Schulzentrum für Pflegeberufe der Akademie ANregiomed in Rothenburg. An ihre Stelle treten im April 22 neue Auszubildende. „Zwei Drittel der Gesundheits- und Krankenpflegerinnen bleiben der Klinik Rothenburg erhalten“, freut sich Akademie-Direktor Hans-Peter Mattausch. Von den acht ausgebildeten Pflegefachhelfern für Krankenpflege schließe die…

Rothenburger Frühlingserwachen – vom 24. März bis 30. April 2018)

Gelebte Osterbräuche, ein beschwingtes Stadtfest vor historischer Kulisse und die abwechslungsreiche Wanderwoche – im Frühjahr startet Rothenburg ob der Tauber Jahr für Jahr richtig durch. Die Stadt wird voller, alle Hotels, Restaurants und Cafés fiebern auf die Hauptsaison hin. Und für den frühen Besucher lohnt sich der Ausflug in die Tauberstadt so richtig: Am Markusturm mitten in der Altstadt können sich Besucher in Rothenburg ob der Tauber so schon kaum sattfotografieren. Rund um das Osterwochenende wird das noch…