Anzeige

Leutershausen

Erste Rocknacht „Laut in Leuters“

Was wird geboten? Wenn die Nächte wieder länger werden, gibt es in Leutershausen ordentlich was auf die Ohren: Am Samstag, 9. November 2019, geht in der Alten Turnhalle zum ersten Mal „Laut in Leuters“ über die Bühne. Alt ist bei diesem neuen Format aber nur der Veranstaltungsort, denn geboten wird frische Live-Musik von aufstrebenden Bands für Junge und Junggebliebene. Der Leutershäuser Kulturverein „Aug und Ohr“ präsentiert an diesem Abend den funkigen Groove der Karlsruher Formation "Joey Voodoo“ und die Ansbacher…

Die „Leutershäuser Kerwa“ 2019

Leutershausen, 16.08.2019 - In Leutershausen geht es schon wieder rund: Die „Leutershäuser Kerwa“ erfreut sich alljährlich großer Beliebtheit und wartet wieder mit viel Unterhaltung und geselligem Miteinander auf. Bald ist es also soweit: Zur diesjährigen Kirchweih vom 30.08. bis 02.09.2019 wird herzlich einladen. Die Gastwirte, unser neuer Festwirt Herr Dirian und die Schausteller freuen sich auf die Besucher. Alle sind für die Kerwa gerüstet, sie stehen in den Startlöchern und werden an den Festtagen für Spaß,…

30. Altmühl-Triathlon im Altmühlbad Leutershausen am 6. Juli 2019

Der TV 1862 Leutershausen organisiert in diesem Jahr bereits die 30. Austragung des Altmühltriathlons. Der Startschuss fällt am Samstag, 6. Juli 2019, aufgeteilt auf drei Startgruppen, um 14:00 Uhr im romantischen Altmühlbad. Strecke - Das erwartete die Sportler Die 500 m lange Schwimmstrecke findet in der idyllischen Altmühl statt und führt zuerst Richtung „Eich“, wo gewendet wird und die längere Strecke Richtung Brücke absolviert werden muss. Auf diesem Schwimmabschnitt herrscht leichte Gegenströmung, so dass die…

Gesprächiger: Autorin Julia Hanel aus Leutershausen

Ein eigenes Buch veröffentlichen – davon träumen viele. Ich habe mich mit Julia Hanel getroffen, die bald schon ihr viertes Buch "Herzklopfen nicht ausgeschlossen" in den Händen halten wird. Julia kommt aus Leutershausen, wohnt mit ihrem Mann mittlerweile aber in Würzburg und arbeitet dort hauptberuflich als Pressereferentin. Ihr Leben hat sich schon immer viel ums Schreiben gedreht. Im Teenageralter hat sie kleine Grusel- und Horror-Romane geschrieben, während des Germanistik-Studiums verfolgte sie das Ganze etwas…