Anzeige

Aurach

Zusätzliche Anlieferungstage der Deponie in Aurach im Juni 2022

Die Müllumladestation im Dienstfeld in Aurach ist aufgrund der gesetzlichen Feiertage zusätzlich an den Samstagen, 11. Juni 2022 und 18. Juni 2022, jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr, geöffnet. Während dieser Zeit können auch Privatpersonen oder Containerdienste Abfälle anliefern. Die Anlieferung asbesthaltiger Abfälle und künstlicher Mineralfasern ist an diesen beiden Samstagen nicht möglich. Quelle: Landratsamt Ansbach

Aurach: +++ Gestohlenes Auto aufgefunden +++

Ein in der vorangegangenen Nacht in Neckarsulm gestohlener blauer Pkw der Marke „Ford“, Typ „S-Max“, ist am Montagvormittag, 28.03.2022 gegen 09:10 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe - Süd“ an der Bundesautobahn A 6 wieder aufgetaucht. Mitarbeitern im Tankstellenbereich war das Auto aufgefallen, weil es über längere Zeit an einer Zapfsäule stand, ohne dass es getankt wurde. Deshalb wurde die Verkehrspolizei Ansbach informiert. Als die Streifenwagenbesatzung dann das Fahrzeug überprüfte, stieß sie auf die…

Aurach: +++ Nach Einbruch Geldspielautomat geknackt +++

Bislang Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag, 20.03.2022 in der Zeit zwischen 21:45 Uhr und 05:30 Uhr, in das Restaurant der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe - Nord“ an der Bundesautobahn A 6 eingebrochen. Im Inneren knackten sie dann einen Geldspielautomaten und räumten das Bargeld raus. Über die Höhe der Beutesumme können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund vierhundert Euro geschätzt. Die Ordnungshüter hoffen nun auf mögliche Zeugen und Hinweise. Wer im…

Aurach: +++ Diebstahl Lkw-Ladung +++

Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 12.03.2022 - 17.00 Uhr bis 13.03.2022 - 11.00 Uhr an einem an der Rastanlage "Frankenhöhe Nord" abgestellten polnischen Sattelzug die Firmenplombe entfernt und Teile der Ladung gestohlen. Welche Teile der Ladung entwendet worden sind, bzw. deren Wert steht noch nicht fest. Hinweise an die Verkehrspolizeiinspektion Ansbach, Tel. 0981/9094-430. Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Aurach + Ansbach: +++ Zu schwer +++

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Dienstag, 08.03.2022 gegen 09.00 Uhr an der Rastanlage Frankenhöhe Nord ein slowakischer Kleintransporter überprüft. Bei der anschließenden Verwiegung des Fahrzeugs bei der Verkehrspolizeiinspektion Ansbach stellte sich dann heraus, dass der Klein-Lkw um gut 1000 kg überladen war, was einer Überladung von 28,85 Prozent entspricht. Gegen den slowakischen Unternehmer wurde ein Gewinnabschöpfungsverfahren eingeleitet. Im Gemeindebereich Ansbach wurde am 08.03.2022 gegen 09.00 Uhr…

Anzeige

Aurach: +++ Hindernis auf der Fahrbahn zu spät erkannt – rund 1.500 Euro Sachschaden +++

Ein 56-Jähriger aus Brandenburg war am Montagmittag, 07.03.2022 gegen 12:00 Uhr, mit seinem Pkw auf der Bundesautobahn A 6 in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs. Kurz nach dem Parkplatz „Waltersberg“ lag ein Unterlegkeil eines Lkw auf der Fahrbahn. Der Fahrer erkannte das Hindernis zu spät und fuhr mit seinem Auto darüber. Dabei kam das Teil dann seiner ursprünglichen Zweckbestimmung nach, denn es verkeilte sich im Unterboden des Fahrzeugs. Bis es zum Stillstand gebracht werden konnte, entstand so erheblicher Sachschaden.…

Aurach: +++ Bremsscheiben gerissen +++

Am Freitagvormittag, 04.03.2022 gegen 09:45 Uhr, stoppten Beamte der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Ansbach auf der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe - Nord“ an der Bundesautobahn A 6 einen 37-jährigen Ukrainer mit seinem Sattelzug, der mit rund achtzehn Tonnen Reifen von Tschechien nach Frankreich unterwegs war. Als sie das Gespann dann genauer unter die Lupe nahmen stellten sie fest, dass die Bremsscheiben an der hinteren der drei Achsen des Sattelaufliegers gerissen waren. Gegen den Osteuropäer wurde…

Aurach: +++ Unfallflucht +++

Am Mittwoch, 02.03.2022 wurde bei der Verkehrspolizei Ansbach ein Fall von Unfallflucht angezeigt, der sich bereits am Dienstagvormittag, 01.03.2022gegen 10:30 Uhr ereignet hat. Ein bislang Unbekannter wollte in der Sb-Waschanlage an der Ansbacher Straße seinen Kleintransporter reinigen. Während des Waschvorgangs fing der Fahrer plötzlich an zu rangieren, weil sein Fahrzeug nicht gerade stand. Als er dann sogar in der Waschhalle rückwärts fuhr, stieß er mit seinem Lieferwagen gegen ein Rolltor, das sich während des…

Aurach: +++ Abgestellter Sattelzug macht sich selbständig +++

Am Mittwochnachmittag, 02.03.2022 gegen 16:45 Uhr, legte ein 59-Jähriger aus Niedersachsen auf der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe - Süd“ an der Bundesautobahn A 6 eine Pause ein. Nach dem Stopp betätigte er an seinem Sattelzug aber weder die Handbremse noch hatte er einen Gang eingelegt. So machte sich das Gespann selbständig und rollte rückwärts gegen einen dahinter stehenden Sattelzug. Dank des geringen Abstandes war der folgende Anstoß glücklicherweise wenig heftig und es kamen auch keine Personen zu Schaden.…

Lichtenau + Ansbach + Aurach: +++ Schwerlastfahrzeuge mit zum Teil erheblichen technischen Mängeln +++

Lichtenau: Am Montagmittag, 28.02.2022 gegen 12:30 Uhr, stoppten Beamte der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Ansbach auf dem Parkplatz „Kohnweiler“ an der Bundesautobahn A 6 einen 38-Jährigen aus Sachsen mit seinem Sattelzug, der im innerdeutschen Verkehr rund sechs Tonnen Gitterboxen transportierte. An seinem Sattelzug waren die Bremsbeläge der mittleren der drei Achsen falsch eingebaut worden, so dass die Belagträger bereits unmittelbar auf der Bremsscheibe gerieben haben. Ansbach: Schon gegen 09:45 Uhr…