Anzeige

Arberg

Eine mutige Frau

Es gibt sehr mutige Menschen. Eine besonders mutige Frau war die Bäuerin Kreszentia Hummel aus Arberg. Sie beschützte während des Zweiten Welt-Kriegs ein kleines Mädchen vor den National-Sozialisten. Das kleine Mädchen hieß Charlotte und war Jüdin. Die NationalSozialisten regierten Deutschland von 1933 bis 1945. Sie wollten alle Juden töten. Sechs Millionen Juden ermordeten sie. Aber die kleine Jüdin Charlotte überlebte. Die Katholikin Kreszentia Hummel nahm sie nämlich auf ihrem Bauernhof auf. Frau…