Anzeige

Schillingsfürst

Halbzeit im HyStarter-Projekt des Zweckverbandes InterFranken

Schillingsfürst, 14. November 2022 - Mit über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fand am 03. November 2022 die öffentliche Informationsveranstaltung im Rahmen des HyStarter-Projektes des Zweckverbandes InterFranken statt. Im Musikzimmer des Schloss Schillingsfürst stellte der Akteurskreis, der sich aus VertreterInnen der acht Gemeinden des ZV, von ortsansässigen Betreibern von Wind-, PV- und  Bioenergieanlagen, der lokalen und regionalen Energieversorgern und Netzbetreibern, von Lehr- und Forschungseinrichtungen der Region…

Halbzeit im HyStarter-Projekt des Zweckverbandes InterFranken

Schillingsfürst, 29. September 2022 - Nach sechs Monaten intensiver Zusammenarbeit hat das HyStarter-Projekt „Wasserstoff im Industrie- und Gewerbepark InterFranken“ des Zweckverbandes InterFranken die Hälfte der Projektlaufzeit hinter sich und kann erste Zwischenergebnisse präsentieren. Der Akteurskreis, zusammengesetzt aus VertreterInnen der acht Gemeinden des ZV, von ortsansässigen Betreibern von Wind-, PV- und  Bioenergieanlagen, der lokalen und regionalen Energieversorgern und Netzbetreibern, von Lehr- und…

Spendenübergabe der Sparkasse Ansbach: Kleine Helfer mit großer Wirkung

Ansbach, 6. September 2021 - Vor kurzem übergaben der Vorstand der Sparkasse Ansbach und Thomas Kunath von der Versicherungskammer Bayern im Hof der Ansbacher Feuerwache Schwimmsauger an 14 Feuerwehren. Die Geräte können im Gegensatz zu den großen Pumpen bereits ab einem Pegelstand von fünf Zentimetern bei Löscheinsätzen Wasser ansaugen oder auch bei Überschwemmungen absaugen. Von der Versicherungskammer Bayern erhielten die Wehren in Neuses bei Ansbach, Lichtenau, Bechhofen und Haslach je einen Schwimmsauger. Die…

Besonderes Kultur Open Air am Sportgelände in Schillingsfürst in Coronazeiten

Schillingsfürst, 10.06.2020 - Auf dem Sportgelände des VfB Franken Schillingsfürst findet in diesen besonderen Zeiten eine kleine Open Air Kulturreihe statt. Hierzu sind namhafte Künstler verschiedener Genre zu Gast. Die Veranstaltungen finden in einem ganz besonders intimen Rahmen statt (aktuell maximal 100 Besucher erlaubt) und werden somit zu einem einmaligen Erlebnis. Am Sonntag, 5. Juli 2020, um 18.30 Uhr gastiert erstmals Sebastian Reich mit seiner Nilpferddame Amanda und dem „Best of Programm" in der…

Jobauschreibung der anderen Art – Wer ist Feuer und Flamme für uns?

Schillingsfürst, 07.11.2019 - Grundsätzlich wird es für private Schulen in Bayern, vor allem wenn sie im ländlichen Raum liegen, zunehmend schwieriger, ihre freien Stellen zu besetzen. Das hat drei gravierende Gründe: Es gibt zu wenige Lehrer, die Entlohnung ist geringer und auch unter Lehrern gilt offensichtlich der ländliche Raum als unattraktiv. Erschwerend kommt bei der Schulleitersuche hinzu, dass diese Funktion nicht mehr so gefragt sei. Für mediales Interesse sorgt die Suche eines neuen Schulleiters für die…

„Stupfl Hurra“- Schillingsfürster Orginale in Faschingslaune

Schillingsfürst – Die Franken gelten eher als Faschingsmuffel, doch es gibt Ausnahmen. Neben Veitshöchheim gibt es im Landkreis Ansbach eine Faschingshochburg, die bereits auf eine 45-jährige Geschichte zurückblicken kann: Der Frankemer Stupfl in Schillingsfürst. Jahr für Jahr zieht er mehrere tausend Menschen an, die Nachfrage ist deutlich größer als das Angebot. Tagsüber arbeiten sie als Briefträger, Krankengymnastin oder Lehrer. Doch an den Abenden der Faschingszeit werden sie in Schillingsfürst und Umgebung zu den…