Anzeige

Landkreis Ansbach

Der Landtagsabgeordnete unterwegs

Colmberg, 19. September 2022 - Die Grundschule Colmberg und die Pilger- und Radlerherberge im Hofhaus in Binzwangen waren die Zielorte des Landtagsabgeordneten Andreas Schalk im Rahmen eines Besuchs der Marktgemeinde Colmberg. Begleitet durch den 1. Bürgermeister Wilhelm Kieslinger erhielt der Abgeordnete einen tiefergehenden und vielschichtigen Einblick in das Gemeindeleben, der von allen Beteiligten als sehr gewinnbringend bezeichnet wurde. Von einer „echten Investition in die Zukunft“ überzeugte sich der Schalk…

Summer Breeze Open Air in der Top 5 in der Kategorie „Bestes Festival”

Dinkelsbühl, 19. September 2022 - Zwei zähe Corona-Jahre liegen hinter allen Festivals und denen, die Festivals so lieben. Umso magischer fühlte sich der Sommer 2022 an: Es ist der erste richtige Festivalsommer nach pandemiebedingter Zwangspause – nach dem Andersmachen und Durchhalten. Im Rahmen des Reeperbahn Festivals findet am Donnerstagabend, den 22. September 2022, die neunte Verleihung des Helga! Festival Awards statt. Der Preis zeichnet die besten Festivals Deutschlands in jährlich wechselnden Kategorien aus. Die…

Regionale Köstlichkeiten und fairer Kaffee beim Hoffest

Ansbach, 20. September 2022 - „Regional und fair“ lautete das Motto der kulinarischen Bewirtung beim Hoffest mit Tag der offenen Tür im Landratsamt Ansbach Mitte September. Ein Dutzend Direktvermarkter sowie Gastronomen und Essensstände präsentierten sich, boten ihre Produkte an und versorgten die Gäste mit Kulinarischem aus der Region. Regionale Produkte allein können hierbei trotz aller Vielfalt nicht die gesamte Palette abdecken. So ließen sich die Gäste zum frischen fränkischen Küchle gerne einen frischgebrühten Kaffee…

Warten auf die neue LEADER-Förderperiode

Unterschwaningen, 15. September 2022 - Seit acht Jahren läuft die aktuelle Förderperiode im europäischen Förderprogramm LEADER, das sich für die Entwicklung und Stärkung des ländlichen Raums einsetzt. Rund 25 Projekte mit einer Gesamtfördersumme von knapp unter 2 Millionen Euro konnte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Region Hesselberg in diesem Zeitraum umsetzen. In den letzten Wochen und Monaten hat sich die LAG – neben der normalen Projektarbeit – mit der Erstellung eines neuen Förderantrages, der sogenannten ‚Lokalen…

Vorbereitende Maßnahmen für Ortsumfahrung Sommerau

Feuchtwangen, 16. September 2022 - In Vorbereitung auf den Bau der geplanten Ortsumfahrung Sommerau beginnen voraussichtlich am 4. Oktober die ersten Rodungsarbeiten. Als vorgezogene Maßnahme für die Anlage eines neuen asphaltierten Begleit-/Radwegs zwischen den beiden Feuchtwanger Ortsteilen Sommerau und Reichenbach müssen auf einer Länge von rund 650 Meter insgesamt 320 Bäume gefällt werden. Mit der Errichtung des neuen öffentlichen Feld- und Waldweges schafft die Stadt Feuchtwangen im Bereich des sogenannten Dengerts…

Neue Wohnungen am Huppmann-Banse-Areal

Feuchtwangen, 15. September 2022 - Die Wiederbelebung des Huppmann-Banse-Areals geht in die zweite Runde. Bereits im August hat die Stadt Feuchtwangen hat das ehemalige Banse-Haus in der Spitalstraße 7 an einen privaten Investor verkauft. Dieser wird das historische Wohn- und Gewerbegebäude sanieren und voraussichtlich fünf barrierefreie Wohnungen einrichten. Gut zwei Monate nach Baustart an der benachbarten ehemaligen Metzgerei Preiß in der Spitalstraße 9, in die künftig die Verwaltung der Diakonie einziehen wird, konnte…

Saatgutbibliothek in der Stadtbücherei

Feuchtwangen, 16. September 2022 - In der Stadtbücherei Feuchtwangen keimt nicht nur der Lesespaß. Hobbygärtner:innen können dort auch selbstgewonnenes Saatgut tauschen. Die Erntezeit in heimischen Gärten ist in vollem Gange. Damit beginnt auch die Zeit, Samen von Blumen, Kräutern und Gemüse zu nehmen. Im Rahmen der Saatgut-Bibliothek können Samen, verpackt in Papiertütchen und beschriftet mit Sorte und Erntejahr, in der Stadtbücherei abgegeben werden. Dabei bitte nur sortenreines samenfestets Saatgut verwenden. So können…

Interkommunalen Gewerbegebiet am Autobahnkreuz A6/A7 Feuchtwangen/Crailsheim

Feuchtwangen, 13.09.2022 - Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Digitales und Verkehr, Michael Theurer war am 12. September zu Gast beim Zweckverband Industrie- und Gewerbepark InterFranken. Patrick Ruh, 1. Bürgermeister Stadt Feuchtwangen und Verbandsvorsitzender des Zweckverbands, sowie Zweckverbands-Geschäftsführerin Hedwig Schlund luden zu dem Austausch ins Rathaus Feuchtwangen ein, um über den aktuellen Planungsstand zu informieren. Gemeinsam mit den Beteiligten wurde darüber diskutiert, wie eine…

Obst zu verschenken

Ansbach, 15. September 2022 - An den Kreisstraßen und landkreiseigenen Ausgleichsflächen können ab sofort zahlreiche Obstbäume im Eigentum des Landkreises Ansbach abgeerntet werden. Erkennungszeichen ist wie in den Vorjahren ein gelbes Band, das derzeit von Mitarbeitern des Landratsamtes Ansbach an den Bäumen angebracht wird. Bei den Früchten handelt es sich sowohl um Tafel-, als auch um Mostobst zur Saftherstellung. Geerntet werden können das Fallobst und die am Baum hängenden Früchte per Hand, durch Schütteln oder mit…

Biodiversität durch waldfreundliche Jagd

Wernsbach, 14. September 2022 - Rehwild beeinträchtigt durch den Verbiss den Waldbau. Gerade die klimastabilen Baumarten, besonders Tanne, Edellaubholz und vor allem die Eiche werden gerne gefressen. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Deutschen Waldtage statt. Bei zu hohen Rehwildbeständen kommt es zur Entmischung wichtiger, oft klimastabiler Baumarten. Stabile Zukunftswälder, die der Klimakrise eher Stand halten, können sich so nicht entwickeln. In Wernsbach bei Ansbach gelingt das, nachdem dort seit etwa 20 Jahren…