Anzeige

Ansbach

Stadt Ansbach hat Zustand der WC-Anlagen im Blick

Ansbach, 21.10.2019 - Toiletten sind ein sensibles Thema hinsichtlich Sauberkeit und Ausstattung, dies gilt sowohl für öffentliche WC-Anlagen als auch für die in Schulen. Daher sorgt die Stadt Ansbach für möglichst hohe Reinigungsintervalle und treibt die Sanierung der Ansbacher Toilettenanlagen kontinuierlich voran. So wurden aktuell in den Sommerferien die Sanitärgegenstände im Bereich der Sporthalle an der Luitpoldschule saniert sowie an der Güllschule eine neue Toiletteneinheit im Bereich des Werkraums errichtet. Am…

Bayern fit for Partnership – Armenien in Ansbachs Schwarzer Bock als Best Practice Beispiel zu Gast

Ansbach, 21.10.2019 - Eine hochrangige Delegation von 15 Wirtschafts- und Tourismusvertretern aus Armenien hat Bayern auf Einladung des bayerischen Wirtschaftsministeriums besucht. Vor der Verabschiedung im Ministerium und dem Heimflug stand Ansbach mit dem Energieeffizienz Hotel Schwarzer Bock auf dem Programm. Das Boutiquehotel und Wirtshaus Schwarzer Bock ist schon mit vielen Preise für Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden wie den Energieeffizienzpreis der Metropolregion Nürnberg, das Check-In Projekt der deutschen…

The Magic of Santana am 21. Oktober 2019

Ansbach, 21.10.2019 - Am 21. Oktober 2019 performt "The Magic of Santana" die Highlights aus 40 Jahren in der Kammer! Mit Original-Mitgliedern der Band, u.a. Sänger Alex Ligertwood. Eine beeindruckende Santana-Show und eine energiegeladene Reise durch die Hits des lateinamerikanischen Gitarristen: Das sind „The Magic of Santana“. Zusammen mit dem Originalsänger Alex Ligertwood – und/oder auch mit Tony Lindsay – bieten die Hamburger Musiker ein unvergessliches Erlebnis. Der unverkennbare Gitarrenton von Carlos Santana wird…

Ein Jahr lang Kunst von Ekkehardt Hofmann im Amtsgericht Ansbach

Ansbach, 18.10. 2019 - Es war bereits die vierte Ausstellung im Amtsgericht Ansbach, die am vergangenen Freitag, den 18. Oktober 2019 in kleiner feierlicher Runde eröffnet wurde. Unter der Reihe „Künstler zu Gast im Amtsgericht“ können nun Werke vom bekannten Künstler, Dozenten und Buchautor Ekkehardt Hofmann unter dem Titel „Natur in XXL“ ein Jahr betrachtet werden. Dr. Gudrun Lehnberger, Direktorin des Amtsgerichts Ansbach, begrüßt zur Vernissage und freut sich über die Möglichkeit, wieder Bilder im Amtsgericht Ansbach…

Sitzung des mittelfränkischen Bezirkstages am 24. Oktober 2019

Ansbach, 18.10.2019 – In der nächsten Sitzung des mittelfränkischen Bezirkstages am Donnerstag, 24. Oktober 2019, wird Kämmerer Fritz Weispfenning den Haushaltsentwurf der Verwaltung für das kommende Jahr vorstellen. Ein weiterer Punkt, der von Interesse ist, ist die Entscheidung über Strukturänderungen bei den Bezirkskliniken Mittelfranken. Dazu müssen die Unternehmenssatzung und die Hauptsatzung des Bezirks geändert werden. Die öffentliche Sitzung beginnt um 9.10 Uhr im Saal Mittelfranken des Bezirksrathauses an der…

Gerontopsychiatrische Fachkoordination jetzt beim Bezirk Mittelfranken

Ansbach, 18.10.2019 – Die Gerontopsychiatrische Fachkoordination (GeFa) Mittelfranken, im Sommer 2000 unter der Trägerschaft der Angehörigenberatung Nürnberg e. V. eingerichtet, gehört jetzt zum Bezirk Mittelfranken, genauer zu dessen Stabsstelle Koordination. Zielsetzung der GeFa, welche von Beginn an vom Bezirk Mittelfranken gefördert wurde, ist die Lebensqualität psychisch kranker älterer Menschen zu erhalten beziehungsweise zu verbessern. Bereits bestehende Angebote in der Region wollen die beiden…

Bezirk Mittelfranken fördert Dienste der Behindertenarbeit 

Ansbach, 18.10.2019 – Der Bezirk Mittelfranken fördert in diesem Jahr Dienste der Offenen Behindertenarbeit (OBA) mit 4,25 Millionen Euro, angegliedert sind diese an Wohlfahrtsverbände oder an soziale Einrichtungen. Rund 2,9 Millionen Euro davon entfallen auf die regionale, weitere 1,3 Millionen Euro auf die überregionale offene Behindertenarbeit. Die entsprechenden Beschlüsse hat der Bezirksausschuss gefasst. Die OBA-Dienste bieten körperlich und/oder geistig behinderten sowie sinnesgeschädigten und chronisch kranken…

Kaufland Ansbach neue Akzeptanzstelle der Ansbacher „CitySchexs”

Ansbach, 18.10.2019 - Citymarketing Ansbach ist es gelungen, einen weiteren attraktiven Partner für den Ansbacher Einkaufsgutschein „CitySchexs“ zu gewinnen: Ab sofort können die Gutscheine auch im Kaufland in der Ritter-von-Lang-Allee 7 eingelöst werden. „Mit dem umfassenden Sortiment von Kaufland, welches neben Lebensmitteln u. a. auch Haushaltsartikel umfasst, konnte das Warenangebot, das mit den ‚CitySchexs‘ erworben werden kann, noch einmal ausgebaut werden“, so Lukas Kratzer, Leiter der Geschäftsstelle. Eine…

Saunieren nach russischer Art

Ansbach, 17.10.2019 - Am Freitag, 25. Oktober 2019, wird im Aquella unter dem Motto „Banja“ das russische Saunieren bis ein Uhr nachts angeboten. Das Besondere am Banja-Saunieren sind die Wenik-Aufgüsse. Dabei spielt der Einsatz von getrockneten Birkenzweigen, den „weniki“ eine Hauptrolle. Mit diesen können sich Gäste während der Schwitzphase selbst oder gegenseitig „quästen“, das heißt leicht schlagen. Aufgrund der aufgeweichten Blätter ist die Prozedur nicht schmerzhaft und wirkt wie eine Massage. Die Aufgüsse starten…

Mit Verfügungsmitteln wird insbesondere ehrenamtliches Engagement gefördert

Ansbach, 17.10.2019 - Bei den sogenannten „Verfügungsmitteln“, die in kreisfreien und kreisangehörigen Städten wie auch in Landkreisen den Oberbürgermeistern, Bürgermeistern und Landräten zur Verfügung stehen, handelt es sich um Mittel, die in ihrer Verwendung klaren Regeln unterliegen. Zum einen unterliegen die Verfügungsmittel selbstverständlich den haushaltswirtschaftlichen Grundsätzen der Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit. Zudem dürfen sie nur für öffentliche Zwecke eingesetzt werden. Also wofür werden diese Mittel…