Anzeige

Klassenzimmer

Natur pur beim Waldtag des Montessori-Kindergartens

Kinderlachen und freudige Gesichter erwarten mich, als ich am Freitag, 26. April 2019 den Montessori-Kindergarten Ansbach auf dem Zeilberg Spielplatz bei ihrem "Waldtag" besuche. Ich treffe heute die zwei Gruppen des Montessori-Kindergartens aus der Karolinenstraße und der neu gegründeten Gruppe aus der Brauhaus Straße. Insgesamt wären es eigentlich 31 Kinder, aber aufgrund von Urlaubszeit und Krankheit sind es heute 18 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren und sieben Aufsichtspersonen. Der Waldtag findet regelmäßig im…

Ausbilderforum 2019

Ein Check-up für den Ausbildungsstart im Unternehmen bietet das Netzwerk Jugend & Ausbildung beim Ausbilderforum 2019. Die Veranstaltung, die sich gezielt an regionale Unternehmen und Ausbilder*innen sowie Personalverantwortliche wendet, findet am Dienstag, 21. Mai 2019 von 18 bis ca. 21 Uhr im Staatlichen Beruflichen Schulzentrum (Brauhausstraße 9b, 91522 Ansbach) statt. In diesem Jahr wird, mit viel Praxiserfahrung, Herr Josef Schwellinger das Ausbilderforum bereichern und einen Einstiegsvortrag halten. Er ist…

Das Media Lab Ansbach und der Pixel Campus der Hochschule Ansbach starten diese Woche

Medienminister Dr. Florian Herrmann hat heute in Ansbach gemeinsam mit dem Präsidenten der Bayrischen Landeszentrale für neue Medien Siegfrid Schneider und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft der Region das Media Lab für Franken und den nordbayrischen Raum eröffnet. Dr. Florian Herrmann: "Mit dem Media Lab hat Ansbach seit heute eine digitale Ideenschmiede. Medien-Start-ups und junge Gründer können hier neue Konzepte, Produkte und Geschäftsideen entwickeln. Statt irgendwohin abzuwandern bekommen sie hier…

Ansbacher Hochschul-Professorin berät EU-Kommission

Die Ansbacher Professorin Tanja Schmidt ist Mitglied einer von der europäischen Kommission ins Leben gerufenen wissenschaftlichen Expertengruppe, die den Schutz von Patientinnen und Patienten als ihre Hauptaufgabe sieht.  Hintergrund für die Einberufung der wissenschaftlichen Expertengruppe „Guidelines on benefit-risk assessment of Phthalates in Medical Devices“ ist die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung des europäischen Parlaments, die schärfere Richtlinien für Medizinprodukte in den Mittelpunkt stellt. Diese Verordnung…

15.04.2019 -18.04.2019, ANmischen!

ANmischen! ist der Auftakt der Kinder- und Jugendkulturtage und findet im Rahmen der KinderKunstWoche veranstaltet vom Stadtjugendring Ansbach in Kooperation mit der Jungen Kunstschule Ansbach statt. Bei der Kunstwoche von Künstlerin Kerstin Himmler-Blöhß steht alles unter dem Motto Freude und ihr beschäftigt euch mit dem Künstler Henri Matisse. Dieser berühmte französische Künstler war von den einfachen Formen und Farben die Kinder beim Malen und Zeichnen verwenden, sehr beeindruckt und wollte sie auch in seiner Kunst…

Anzeige

Abschluss in Wertschöpfungsmanagement

Am Freitag, den 12. April hat sich für Studierende des Bachelorstudienganges Wertschöpfungsmanagement der Traum vom Studienabschluss neben der normalen Arbeit erfüllt. 19 Studienanfänger sind im Wintersemester 2015 angetreten, um einen berufsbegleitenden Abschluss im Bereich Wertschöpfungsmanagement zu erreichen. Ziel dieses Studienganges ist es, einen Beitrag zum wirtschaftlichen Betriebsergebnis zu leisten, der aber auf einem schonenden Umgang mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen basiert. Diese…

Lena Meyer-Landrut erhält den Bildungspreis der Hochschule Ansbach 2019

Die Sängerin Lena Meyer-Landrut erhält den Bildungspreis der Hochschule Ansbach 2019. Damit zeichnet die Hochschule die 27-Jährige für ihren nachhaltigen, öffentlichen und vielseitigen Einsatz im Bereich Bildung aus. Die Siegerin des Eurovision Song Contest 2010 engagiert sich für das Thema Bildung von Mädchen beziehungsweise Chance auf Bildung und transparente Zivilgesellschaft. Vor allem aber setzt sie ein deutliches Zeichen gegen Cyber-Mobbing und Hass-Kommentare auf Social Media. Dabei hebt sie ihre Stimme auch gegen…

Unternehmen aus der Region kennenlernen – 1.200 Schüler besuchen Ausbildungsbörse

Über 1.200 Schüler haben am 27. September 2018 die Ausbildungsbörse CONTACT in Wassertrüdingen besucht. Auf der Ausbildungsbörse, organisiert von der Region Hesselberg AG und dem Netzwerk Fachkräfte, haben sich rund 50 Unternehmen aus der Region präsentiert. Eine Umfrage des Business Lounge Magazins hat ergeben, dass Schüler der Abschlussklassen fast keine Unternehmen aus der Region kennen. Entsprechend wissen sie auch nicht, welche guten Ausbildungs- und Jobperspektiven diese bieten. Deshalb hat die Ausbildungsbörse CONTACT…

Regionale Ausbildungs- und Praktikaplätze: am 27. September 2018

Contact-Ausbildungsbörse am 27. September in der Hesselberghalle in Wassertrüdingen: Rund 50 Aussteller werden sich in der Hesselberghalle den Schülern aus der Region vorstellen. Dieser Austausch für Ausbildungsplätze und Praktika ist sehr wichtig, da viele Schüler die regionalen Firmen und ihre Ausbildungsangebote gar nicht kennen. Dabei bieten die Unternehmen der Region eine vielfältige Auswahl an Ausbildungsstellen, zum großen Teil auch mit der Möglichkeit eines berufsbegleitenden Studiums. Eine Umfrage des Business…