Anzeige

Weißenburger Blaulicht

Weißenburg: +++ Verkehrsunfall mit Personenschaden +++

Am Freitagabend, 08.04.2022 ereignete sich auf der Bundesstraße 2 ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Eine 20-Jährige kam dabei aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab. Ihr Fahrzeug überschlug sich im angrenzenden Straßengraben und kam auf dem Dach zu Liegen. Die Dame konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und kam mit leichten Prellungen ins Krankenhaus nach Weißenburg. Der Pkw musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach…

Ellingen: +++ Von der Straße geblasen +++

Am Donnerstag, 07.04.2022 kurz nach 16.00 Uhr befuhr ein 45-jähriger Oberfranke die Bundesstraße 13 von Ellingen Richtung Stopfenheim. Auf offener Strecke wurde sein Pkw mit Anhänger von einer heftigen Windbö erfasst und von der Straße gedrückt. Der Pkw landete im Straßengraben, der Hänger blieb noch auf der Fahrbahn stehen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von knapp 10.000 Euro, der Pkw musste abgeschleppt werden, verletzt wurde niemand. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ E-Scooter ohne Versicherung +++

Einer Streife der Polizeiinspektion Weißenburg fiel am Mittwoch, 06.04.2020 gegen 20.30 Uhr ein 15-jähriger Weißenburger auf, der mit seinem E-Scooter die Friedrich-Ebert-Straße befuhr. An seinem Fahrzeug war noch das blaue, bereits abgelaufene Versicherungskennzeichen des letzten Jahres angebracht. Da dies einen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz darstellt, wurde die Weiterfahrt des jungen Mannes unterbunden und eine Anzeige gefertigt. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Weißenburg: +++ Erneut Geldbörse gestohlen +++

Am Dienstag, 05.04.2020 zwischen 11.15 Uhr und 11.30 Uhr kam es erneut zu einem Geldbörsendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Schulhausstraße. Einer 65-jährigen Treuchtlingerin wurde die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen, die sie in ihrem Einkaufswagen abgestellt hatte. Im Geldbeutel befanden sich 150 Euro Bargeld, sowie diverse Kunden- und Kreditkarten. Eine davon nutze der Täter, um unmittelbar im Anschluss an die Tat 2000 Euro am Geldautomaten der nahegelegenen VR-Bank abzuheben. Zu einem nahezu…

Pleinfeld: +++ Einer Katze ausgewichen +++

Am Dienstag, 05.04.2022 gegen 07:30 Uhr befuhr eine 43-jährige Pleinfelderin den Lauterbrunnenweg stadtauswärts, als vermutlich eine Katze die Fahrbahn überquerte. Die junge Frau wich dem Tier aus, geriet dadurch aber mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Es entstand ein Totalschaden von über 5000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Anzeige

Mischelbach: +++ Schlösser zugeklebt +++

In Laufe der Nacht von Montag, 04.04.2022 auf Dienstag, 05.04.2022 wurden durch einen oder mehrere noch unbekannte Täter mehrere Schlösser an den Türen eines Anwesens in Mischelbach mit Sekundenkleber unbrauchbar gemacht. Es entstand dabei nicht unerheblicher Sachschaden. Sollte jemand in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wird er gebeten, sich mit der Polizei in Weißenburg (09141-86870) in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Mittelfranken: +++ Aktuelle Warnung vor falschen Polizeibeamten – Methode: Fernwartung des PC +++

(453) In den letzten Tagen stellte die Kriminalpolizei eine Häufung von betrügerischen Anrufen fest. Falsche Polizeibeamte fordern unter Vortäuschung falscher Tatsachen die Installation einer Fernwartungssoftware. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche. Das Telefon klingelt und es meldet sich ein angeblicher Polizeibeamter oder Staatsanwalt. Es wird mitgeteilt, dass die eigenen personenbezogenen Daten und die Bankverbindung durch Kriminelle missbraucht würden. Um einen Schaden abzuwenden, würde es reichen, wenn das…

+++ Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz! +++

Am Wochenende ist es so weit – die Osterferien in Bayern beginnen. Die Bundespolizei warnt anlässlich der Ferien eindringlich davor, Gleisbereiche zu betreten oder Bahnanlagen als Spielplätze zu betrachten; sie bittet Eltern, ihre Kinder entsprechend zu sensibilisieren. Bahnanlagen üben auf junge Menschen oft eine große Faszination aus und wecken ihre Neugierde. Es ist der Bundespolizei daher gerade zum Ferienbeginn ein wichtiges Anliegen, noch einmal auf das richtige Verhalten aufmerksam zu machen und damit – oft…

Ellingen: +++ Traktor überholt +++

Am Samstagnachmittag, 02.04.2022 befuhr ein 61-jähriger Landwirt aus Ellingen mit seinem Traktor die Ortsverbindungsstraße von Weißenburg Richtung Ellingen und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Dies erkannte der hinter ihm fahrende 78-jährige Pkw-Fahrer aus Gunzenhausen nicht und setzte zum Überholen an. Dabei kam es dann zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Gesamtschaden wird auf ca. 4000,-- Euro geschätzt, verletzt wurde dabei niemand. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg