Anzeige

Weißenburger Blaulicht

Weißenburg: +++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++

Am Donnerstagvormittag, 23.04.2020 parkte der Geschädigte seinen PKW, Opel Astra, auf dem Parkplatz vor dem Kaufland in der Eichstätter Straße. Als er nach den Einkauf wieder zu seinem PKW kam, war dieser im Bereich der Stoßstange hinten rechts angefahren. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich an die Polizei Weißenburg unter der Telefonnummer 09141/8687-0 zu wenden. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Fahrrad entwendet +++

Am Dienstagnachmittag,  21.04.2020 wurde ein in der Schwärzgasse abgestelltes Mountainbike entwendet. Es handelt sich um ein Mountainbike der Marke „Specialized“ in den Farben schwarz/weiß/rot mit 21 Gängen, einer Federgabel und Reifen in der Größe 26 Zoll. Das Fahrrad ist einem guten Zustand.  Wer Hinweise zum Verbleib des Fahrrades oder dem Täter geben kann, wird gebeten, sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Weißenburg unter 09141-8687-38 in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Mittelfranken: +++ Vorsicht – Fahrrad-Diebe +++

Rund 277.874 Fahrräder wurden im vergangenen Jahr laut Polizeilicher Kriminalstatistik als gestohlen gemeldet. Damit sind die Fallzahlen von Fahrrad-Diebstählen gegenüber dem Vorjahr mit 292.015 polizeilich registrierten Fällen zwar zurückgegangen. Dennoch ist die Zahl der als gestohlen gemeldeten Räder hoch. Die Polizei rät deshalb, abgestellte Räder unbedingt gegen Diebstahl zu sichern und darüber hinaus individuell zu kennzeichnen. „Schon ganz einfache Mittel reichen, um Fahrräder vor Langfingern zu schützen: Ein…

Weißenburg: +++ Fahrrad gestohlen +++

In der Zeit von Freitag, 17.04. auf Samstag, 18.04.2020 wurde ein unversperrtes Kinderfahrrad aus einem Hof in der Egerlandstraße entwendet. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein orange/schwarzes Mountainbike der Marke Bulls. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weißenburg, Tel. 09141/8687-0 in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Verkehrsunfallflucht +++

Am Samstag, 18.04.2020 kurz nach 16.00 Uhr kam es in der Obertorstraße zu einem Verkehrsunfall, als ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw den Außenspiegel eines geparkten Pkw beschädigte und sich im Anschluss von der Unfallstelle entfernte, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Zeugenangaben zufolge soll es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen grauen Pkw der Marke Skoda, Typ Octavia, handeln. Weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weißenburg, Tel.…

Anzeige

Pleinfeld: +++ Verkehrsunfall +++

Am Donnerstagnachmittag,  16.04.2020 ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen Pleinfeld und Ramsberg auf der Staatsstraße 2222. Ein Pleinfelder wollte mit seinem Pkw von einer Parkbucht auf die Staatsstraße einfahren und übersah dabei einen von Pleinfeld kommenden, vorfahrtsberechtigten anderen Pkw. Es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall blieben die Beteiligten unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Sachbeschädigung an Kfz +++

Im Zeitraum vom 28.03. bis 04.04.2020 wurde ein am Parkplatz Wallgraben in Weißenburg abgestelltes Fahrzeug beschädigt. Der Pkw war dort in einer Parklücke geparkt. Durch bislang noch unbekannten Täter wurde das Fahrzeug mit drei Kratzern beschädigt. Der Vorfall wurde erst jetzt der Polizei mitgeteilt. Für Hinweise wenden sie sich bitte an die Polizeiinspektion Weißenburg unter der Telefonnummer 09141-8687-0. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Sachbeschädigung an Kfz +++

Im Zeitraum, vom Mittwoch, 15.04. - 15:00 Uhr auf  Donnerstag, 16.04.2020 - 11:00 Uhr wurden in der Wilhelm-Tröltsch-Straße  zwei Fahrzeuge mutwillig beschädigt. Die beiden Pkw`s waren dort am Fahrbahnrand geparkt. Durch bislang noch unbekannten Täter wurden die Fahrzeuge auf der linken und der rechten Seite mit tiefen Kratzern beschädigt. Für Hinweise wenden sie sich bitte an die Polizeiinspektion Weißenburg unter der Tel: 09141 8687-0. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Weißenburg: +++ Brennende Mülltonnen +++

Am Dienstagvormittag, 14.04.2020 bemerkten Nachbarn eines Anwesens in der Ferdinand-von-Wissel-Straße eine Rauchentwicklung im Bereich eines Gartenhauses. Nachdem mehrere Mülltonnen - vermutlich aufgrund von entsorgter Grillkohle - in Brand gerieten, wurden diese durch die freiwillige Feuerwehr Weißenburg gelöscht. Durch die Flammen wurden sowohl die Mülltonnen als auch Teile des Gartenhauses beschädigt. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Den Verursacher erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.…