Anzeige

Neustädter Blaulicht

Uehlfeld: +++ Öffentliche Einrichtungen beschmiert +++

Im Zeitraum zwischen Neujahr und dem vergangenen Sonntag, 08.03.2020 wurden am weiten Graben in Uehlfeld eine Parkbank und ein Stromverteilerhäuschen mit Farbe besprüht. Unbekannte brachten, unter Verwendung von Schablonen, offenbar GPS-Koordinaten an. Ferner klebten sie sog. QR-Codes auf, die beim Scannen auf einen Standort bei Lonnerstadt hinwiesen. Die Gründe hierfür sind noch unklar, es entstand aber Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter Tel. 09161/88530 entgegen. Quelle:…

Scheinfeld: +++ Graffitis an Lagerhalle +++

Vergangene Woche, vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 05./06.03. beschmierte ein bislang Unbekannter die südliche Außenwand einer Lagerhalle am Südring mit diversen Graffitis. Weiter wurden diverse Schaltkästen in der Umgebung mit Smileys „verziert“. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise unter der 09161-88530 geben können. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Neustadt/Aisch: +++ Unfallfluchten – Zeugen gesucht +++

Am Freitag, 06.03.2020 von 11 - 12 Uhr, parkte eine Pkw-Fahrerin ihren weißen Skodia Fabia auf dem Kaufland-Parkplatz, um dort einzukaufen. Der Pkw war im vorderen Bereich abgestellt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, musste sie eine größere Delle an der Fahrertüre feststellen. Diese stammte augenscheinlich von einer aufgeschlagenen Türe eines nebenstehenden Parkers. Der Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet. Am Samstagabend, 07.03.2020 parkte ein schwarzer Audi A 4 in der Johannes-Brahms-Str. 8 am Fahrbahnrand.…

Neustadt: +++ Vorfahrt missachtet +++

Zum Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Donnerstag, 05.03.2020 gegen 18:45 Uhr auf der Rothenburger Straße. Ein 23-Jähriger befuhr den Abbiegestreifen vom Riedweg in Fahrtrichtung Bahnhof und übersah beim Einfädeln einen dort in gleicher Richtung fahrenden Pkw, den ein 32-Jähriger steuerte. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.200 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt

Neustadt: +++ Diebstahl aus Handtasche +++

Etwas unvorsichtig verhielt sich die Kundin eines Schuhgeschäfts in der Wilhelmstraße am Donnerstagmittag, 05.03.2020 gegen 11:30 Uhr. Sie stellte ihre offene Handtasche kurz unbeaufsichtigt auf einem Stuhl ab. Wenig später bemerkte sie, dass ihr Geldbeutel mit Bargeld, Scheckkarten und Personalausweis im Wert von rund 200 Euro daraus entwendet worden war. Die Polizei sucht noch Zeugen des Vorfalls, die sich unter Tel. 09161/88530 melden können. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt

Mittelfranken: +++ Hilf dem Frosch und seinen Helfern +++

Inzwischen setzt an vielen Orten die Amphibien-Wanderung ein und Frosch, Kröte und Molch sind zu ihren Laichgewässern unterwegs. Deshalb eine Bitte an alle Fahrzeugführer: Wenn Sie dieses Schild sehen - reduzieren Sie bitte deutlich (am besten 30 km/h) Ihre Geschwindigkeit! Hier sind z. T. noch im Dunkeln, ehrenamtliche Personen direkt an der Straße im Einsatz, die trotz Warnwesten schlecht gesehen und so massiv gefährdet werden. Außerdem sind zu dieser Zeit viele Amphibien unterwegs, die durch Fahrzeuge, die…

Markt Taschendorf: +++ Abfall illegal entsorgt +++

Im Zeitraum zwischen Samstagabend, 29.02. und Mittwochmittag, 04.03.2020 soll ein Unbekannter auf dem Gelände eines leerstehenden Bauernhofes in Lachheim (Markt Taschendorf) eine ganze Anhängerladung Müll entsorgt haben. Es handelt sich dabei vorwiegend um Dachpappe und Holzplatten, was auf den Abriss eines alten Holzlageraumes hindeutet. Die Polizei nimmt Hinweise unter Tel. 09161/88530 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Neustadt an der Aisch

Neustadt+Dietersheim: +++ Nach Unfall geflüchtet +++

Relativ schnell aufklären konnten die Beamten eine Unfallflucht, die sich am Dienstag, 03.03.2020 gegen 10:30 Uhr im Dietersheimer Ortsteil Beerbach ereignete. Hier touchierte ein Sattelzug beim Rangieren auf dem Marktplatz das Wartehäuschen der Bushaltestelle. Dabei ging eine Glasscheibe zu Bruch. Ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro zu kümmern fuhr der Lkw-Lenker davon. Obwohl von dem Sattelzug kein Kennzeichen, sondern nur eine Werbeaufschrift bekannt war, gelang es der Polizei durch entsprechende…

Neustadt: +++ Unfallflucht +++

Am Samstag,  29.02.2020 gegen 14:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters im Neustädter Riedweg übersah eine 37-jährige Pkw-Lenkerin beim Rückwärtsausparken ein vorbeifahrendes Fahrzeug und stieß mit diesem zusammen. Der ca. 25-jährige Fahrer dieses Pkw, der im Frontbereich beschädigt wurde, setzte seine Fahrt ungerührt fort, ohne Kontakt zur Unfallverursacherin aufzunehmen. Der Schaden am Pkw der Frau liegt bei rund 300 Euro. Hinweise auf den flüchtigen Unfallbeteiligten nimmt die Polizei unter Tel 09161/88530…