Anzeige

Feuchtwanger Blaulicht

Feuchtwangen: +++ Pkw-Fahrer beleidigte Ersthelferin – Unverständliches Verhalten bei Notfall +++

Vorbildlich wollte eine 56-jährige Frau Hilfe leisten, als sie am späten Montagnachmittag wahrnahm, wie im Kurvenbereich unmittelbar bei der Praxisklinik ein Senior mit seinem Rollator offenbar krankheitsbedingt stürzte und auf der Fahrbahn zum Liegen kam. Um weitere Gefahren zu vermeiden, hielt sie die herannahenden Pkw an, versuchte die Fahrer zum Umdrehen zu bewegen, um sich dann um den Gestürzten zu kümmern. Trotz des Umstandes, dass bereits einige Fahrzeuge mit Warnblinklicht auf den Umstand aufmerksam machten und…

Feuchtwangen: +++ Pkw kontra Leichtkraftrad Zweiradfahrer kam zu Fall +++

Weil er im Kreisverkehr die falsche Ausfahrt nahm, kam es am frühen Montagnachmittag zu einem Zusammenstoß. Ein 66-Jähriger verließ den Kreisel an der Mooswiese zum Walkmühlweg hin und erkannte sofort danach, dass er sich eigentlich verfahren hatte. Um zu wenden zog er kurz nach rechts in die dortigen Parkstreifen um in einem Zug wieder in die ursprüngliche Richtung zu lenken. Als er wieder auf die Fahrbahn steuerte, übersah er allerdings, dass sich hinter ihm, in die gleiche Richtung fahrend, ein Leichtkraftradfahrer…

Feuchtwangen: +++ Wohnmobil beschädigt – Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung +++

Auf der Straße vor seinem Anwesen in der Markgrafenstraße parkte ein Wohnmobilbesitzer vom Samstagmittag an sein Fahrzeug. Am Montagabend musste er dann feststellen, dass in den vergangenen Stunden ein Unbekannter einen tiefen Kratzer und zwei Dellen in die Motorhaube setzte. Die Instandsetzung dürfte auf etwa 500 Euro zu veranschlagen sein. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Feuchtwangen unter der Tel.-Nr. 09852/6715-0 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Feuchtwangen + Bechhofen: +++ Unfallfluchten erfordern polizeiliche Ermittlungen – Erneut zwei Vorfälle zur Anzeige gebracht +++

Zwei neuerliche Unfälle, bei denen sich der jeweilige Verursacher „vom Staub machte“, wurden am Montagmittag kurz nacheinander der Polizei in Feuchtwangen mitgeteilt. Zunächst brachte ein Fahrzeugbesitzer zu Protokoll, dass voraussichtlich am Montagvormittag um 09.30 Uhr bei einem Wendevorgang die Stoßstange seines schwarzen BMW eingedrückt und der Scheinwerfer verkratzt wurde. Der 33-jährige Eigentümer parkte seinen Wagen in der Rothenburger Straße kurz vor der Stadtgrenze auf einem Parkplatz längs der Straße. Beim…

Aurach: +++ Planenschlitzer ermittelt +++

ANSBACH / FEUCHTWANGEN. (1340) Im November 2016 schlitzten, wie am 11.11.2016 mit Meldung 2022 berichtet, Unbekannte die Planen von zwei Lastkraftwagen im Gemeindegebiet Aurach (Lkrs. Ansbach) auf und entwendeten Lkw-Reifen. Nun konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. In der Nacht von 10.11.2016 auf 11.11.2016 entwendeten Unbekannte aus einem auf der Rastanlage Frankenhöhe-Süd (BAB 6) geparkten Lastkraftwagen 20 Lkw-Reifen im Wert von circa 10.000 Euro. Die Plane eines weiteren Lastkraftwagens wurde aufgeschlitzt,…

Anzeige

Herrieden: +++ Vorfahrtsberechtigten übersehen – Zusammenstoß beim Einbiegen +++

Aus Richtung Storchentor näherte sich am frühen Sonntagnachmittag ein 69-jähriger Pkw-Fahrer an die mit „Vorfahrt gewähren“ geregelte Einmündung am Marktplatz. Dort angelangt, wollte er die leicht versetzte Kreuzung überqueren. Als er gerade ansetzte, übersah er allerdings, dass von rechts ein 31-Jähriger mit seinem Pkw auf der vorfahrtsberechtigten Straße kam und geradeaus weiterfahren wollte. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.500 Euro. Verletzte waren bei dem Zusammenstoß…

Dombühl: +++ Hecke in Brand gesetzt +++

Am 05.08.2017, gegen 17.25 Uhr, war ein Bewohner mit Schweißarbeiten auf dem Flachdach seiner Garage beschäftigt. Hierbei geriet die Flamme des Gasbrenners unbeabsichtigt an die Hecke des Nachbaranwesens, welche Feuer fing. Obwohl sofort versucht wurde, das Feuer zu löschen, gelang dies nicht, weshalb die Feuerwehr zum Einsatz kam und den Brand unter Kontrolle brachte. Die Gesamtlänge der verbrannten Hecke beträgt ca. 7 m, wodurch ein Schaden von ca. 400 Euro entstand. Eine Gefahr für anwesende Personen, Anwohner oder…

Feuchtwangen: +++ Betrunkener Pkw-Fahrer +++

Anlässlich einer allgemeinen Verkehrskontrolle am 06.08.2017, gegen 00.20 Uhr, wurde bei einem 42-jährigen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Da der Wert an einem gerichtsverwertbaren Alkomaten ein Ergebnis von 0,74 Promille aufwies, wird gegen den Fahrer, welcher aus dem östlichen Bereich des Ansbacher Landkreises stammt, eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Feuchtwangen: +++ 4 Leichtverletzte bei Auffahrunfall +++

Am Samstag, den 05.08.17, gegen 10.45 Uhr kam es auf der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg im Gemeindebereich Feuchtwangen im Bereich einer Baustelle zu einem Verkehrsunfall mit vier leichtverletzten Personen und einem Gesamtsachschaden in Höhe von 12.500 Euro. Es hatte sich ein Stau gebildet. An dessen Ende fuhr der Fahrer eines Pkw auf einen bereits stehenden Pkw auf und schob diesen noch auf ein drittes Fahrzeug. Im Pkw des Auffahrenden wurde die Mitfahrerin, im Pkw des Geschädigten alle drei Insassen leicht verletzt.…