Anzeige

Feuchtwanger Blaulicht

Feuchtwangen: +++ Fahrschüler stürzte vom Motorrad – Bei Fahrstunde Bremswirkung unterschätzt +++

In hohem Bogen stieg am Montagnachmittag ein 46-jähriger Fahrschüler unfreiwillig und sehr unsanft nach vorne von seinem Motorrad ab. Der Mann leistete noch kurz vor seiner Prüfung eine Fahrstunde auf dem Übungsplatz am Walkmühlweg ab und führte gerade eine sogenannte Gefahrenbremsung durch. Als er offenbar die Vorderbremse zu stark betätigte, kam das Hinterrad hoch, der Fahrer flog über den Lenker und stürzte äußerst schmerzhaft auf den Asphalt. Mit einem Schlüsselbeinbruch und möglicherweise einer Handgelenksfraktur musste…

Feuchtwangen: +++ Pkw-Fahrer unter Drogenverdacht – Fluchtversuch vereitelt +++

Durch Ausschalten des Lichtes und Durchdrücken des Gaspedals wollte sich ein 19-jähriger Pkw-Fahrer am späten Montagabend kurz vor Mitternacht offensichtlich einer drohenden Verkehrskontrolle entziehen. Als ihm am südlichen Stadtrand ein Streifenfahrzeug der Polizei begegnete, die wiederum wendeten um den jungen Mann zu überprüfen, verlor der die Nerven und gab Gas. Die Ordnungshüter waren allerdings schneller und konnten ihn im Ortsteil Aichenzell stellen. Der vermutete Grund für die Eile lag für die Beamten auf der Hand.…

Feuchtwangen: +++ Fahranfänger mit Promille am Steuer – Alkoholverbot missachtet +++

Besonders strenge Regeln bestehen im Zusammenhang mit Alkoholkonsum bei Fahranfänger, wenn sie sich ans Steuer setzen. Diese Vorschrift nahm ein 18-Jähriger aus dem benachbarten Baden-Württemberg offenbar auf die leichte Schulter, der er am Sonntagmorgen auf der Staatsstraße 1066 am Ortsrand von Feuchtwangen von Ordnungshütern einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Wegen Alkoholgeruchs wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 0,4 Promille anzeigte. Neben einer Anzeige, die auf den jungen Mann…

Feuchtwangen: +++ Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Am Samstag, 01.07.2017, wurde auf der Ortsverbindungsstraße Vorderbreitenthann-Weinberg gegen 17:30 Uhr ein griechischer Staatsangehöriger mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle händigte er den Beamten hiesiger Dienststelle eine Fahrerlaubnis aus, welche im Februar diesen Jahres in Griechenland ausgestellt wurde. Nachdem der 34-Jährige seinen Lebensmittelpunkt in Deutschland und sich durchgehend im Bundesgebiet aufgehalten hat, besteht für diesen Führerschein keine Gültigkeit. Seine Weiterfahrt…

Herrieden: +++ Diebstahl einer Tasche +++

Am Freitag, 30.06.2017, erschien bei hiesiger Dienststelle ein 53jähriger Mann, welcher Opfer eines Diebstahls wurde. Der Geschädigte ist bei einer hiesigen Firma im Außendienst beschäftigt und war am frühen Morgen des Tattags mit seiner Arbeit im Stadtgebiet Herrieden beauftragt. Hier legte dieser seine persönliche Tasche am Rand der Ladefläche seines Lkw ab. Die Türen des Aufbaus blieben geöffnet. Nachdem sich der Geschädigte zusammen mit seinen Arbeitskollegen kurz in einem Gebäude aufhielt, musste er bei seiner Rückkehr…

Anzeige

Feuchtwangen: +++ Verkehrsunfall mit verletzter Person +++

Am Freitag, 30.06.2017, ereignete sich gegen 15:30 Uhr, ein Verkehrsunfall am Ortseingang Feuchtwangen aus Richtung Bechhofen kommend. Ein aus Richtung Kronenwirtsberg kommenden Pkw, geführt von einem 80jährigen Mann, fuhr in den dortigen Kreisverkehr ein. Hierbei kollidierte dieser mit einem sich bereits im Kreisverkehr befindlichen und bevorrechtigten Pkw. Dessen 53-jährige Fahrerin erlitt eine Gurtprellung. Der Verursacher blieb unverletzt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden i. H. von ca. 6.500 Euro.…

Feuchtwangen: +++ Entsorgte Fleischabfälle +++

Am 30.06.2017 war einem Spaziergänger im Waldstück an der Ortsverbindung Steinbach - Oberahorn tierische Innereien aufgefallen, welche dort entsorgt wurden. Da nun diesbezüglich wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Beseitigungsgesetz für tierische Nebenprodukte ermittelt wird, hofft die Polizeiinspektion Feuchtwangen auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Zeitraum wird auf 12. - 26.06.2017 eingegrenzt. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Ansbach: +++ Amtsgerichtsurteil – Bei Unfallflucht zahlt der Fahrzeughalter +++

Jeder Fahrzeughalter kennt sie: die Kfz- Haftpflichtversicherung. Im Falle eines Unfalls erstattet sie dem Unfallgegner den entstandenen Sach- und Personenschaden, ohne dass der Unfallverursacher seinerseits von der Versicherung in Anspruch genommen wird. Es gibt aber Ausnahmen. Das Amtsgericht Ansbach hatte im Herbst letzten Jahres über die Klage einer überörtlichen Versicherungsgesellschaft zu entscheiden, welche von einer Frau, die ihr Fahrzeug bei dieser Versicherung versichert hatte, das Geld für einen beglichenen…

Wörnitz: +++ Cannabisplantage entdeckt +++

Mehr als 100 Cannabispflanzen stellten Beamte der Polizeiinspektion Feuchtwangen in einer eigens dafür errichteten Aufzuchtanlage sicher. Ermittlungen führten die Beamten bereits Anfang Juni zu einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen in Wörnitz, mussten aber, um das weitere Ermittlungsergebnis nicht zu gefährden, Stillschweigen wahren. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie bei einer Durchsuchung in einem Nebengebäude eine professionelle Aufzuchtanlage mit hochwertiger technischer Ausstattung vorfanden. Weit…

Herrieden: +++ Rücksichtslosigkeit führt zu Unfall – 10.000 Euro Schaden nach Überholmanöver +++

Ziemlich rüpelhaft verhielt sich nach den vorliegenden Erkenntnissen ein 30-jähriger Pkw-Fahrer, der am Donnerstagnachmittag (29. Juni 2017) bei Herrieden einen Verkehrsunfall verursachte. Wie der Polizei durch Zeugen bekannt wurde, fiel der Mann bereits kurz vor dem folgenden Zusammenstoß auf, als er aus Richtung Reichenau kommend in Lammelbach mit recht hoher Geschwindigkeit in der Ortschaft einen vorausfahrenden Pkw überholte. Im weiteren Verlauf schloss er nun kurz nach Leibelbach recht nah auf einen von einem…