Anzeige

Feuchtwanger Blaulicht

Bechhofen: +++ Gewässerverunreinigung +++

Am Sonntagnachmittag, 17.10.2021 wurde eine mögliche Gewässerverunreinigung in der Altmühl festgestellt. Weitere Ermittlungen, unter Einbeziehung des Wasserwirtschaftsamtes ergaben letztlich, dass über einen Zulauf aus einem Ortsteil von Bechhofen Altöl in die Altmühl gelangte. Die ersten Ermittlungen führten zu einem 42-jährigen Anwohner, welcher am Vortag bei einem Ölwechsel seines Fahrzeugs unsachgemäß bzw. fahrlässig agierte. Gegen den Verantwortlichen wurden strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet. Quelle:…

Feuchtwangen: +++ Rad verloren +++

Am Freitagnachmittag, 15.10.2021 gegen 14:45 Uhr, hat ein 35-Jähriger aus dem benachbarten Baden-Württemberg auf der Bundesautobahn A 7, kurz vor der Anschlussstelle „Feuchtwangen -West“ in Fahrtrichtung Würzburg, ein linkes Rad seines dreiachsigen Sattelaufliegers verloren. Das Rad rollte über die Fahrbahn und traf ein vorbeifahrendes Auto, an dessen Steuer ein 33-Jähriger aus Schwaben saß. Der Pkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. An seinem Fahrzeug entstand rund 1.500 Euro Sachschaden, wie die Polizei schätzt.…

Wörnitz: +++ Betrunken Auffahrunfall gebaut +++

Eine 65-Jährige aus Unterfranken ist am Freitagabend, 15.10.2021 gegen 17:45 Uhr, auf der Bundesautobahn A 7, kurz nach dem Parkplatz „Kurzmandl - Ost“ im derzeitigen dortigen Baustellenbereich, mit ihrem Pkw auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren, das ein 40-Jähriger aus Hessen steuerte. Dabei entstand insgesamt rund 3.000 Euro Sachschaden, schätzt die Polizei. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Ordnungshüter zunächst fest, dass das Fahrzeug der Unfallverursacherin derzeit weder zugelassen noch versichert ist.…

Aurach: +++ Rücklichter geklaut +++

Von einem Lkw, der auf der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe - Süd“ stand, haben bislang Unbekannte in der Nacht zum Samstag, 16.10.2021 die beiden hinteren Beleuchtungseinrichtungen abmontiert und geklaut. Der Diebstahl ereignete sich im Zeitraum zwischen Freitag, 15.10.2021 - 22:00 Uhr und Samstag, 16.10.2021 - 06:30 Uhr, während der Fahrer, ein 42-jähriger Pole, im Führerhaus schlief. Der Wert der Beute dürfte sich nach Schätzung der Polizei auf rund 1.000 Euro belaufen. Da die Rastanlage in der Nacht stark…

Aurach: +++ Ladung nicht gesichert +++

Aurach: Ein 31-jähriger Weißrusse transportierte mit einem Klein-Lkw Ersatzteile für Segelboote aus seinem Heimatland nach Frankreich. Am Sonntagmittag, 16.10.2021 gegen 11:15 Uhr, machte er auf der Bundesautobahn A 6 eine Streifenwagenbesatzung der Verkehrspolizei Ansbach auf sich aufmerksam, weil sich die Bordwände seitlich bereits erheblich nach außen drückten. Die Ordnungshüter stoppten deshalb den Osteuropäer auf der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe - Nord“. Bei der Kontrolle stellten sie dann fest, dass die komplette…

Anzeige

Feuchtwangen: +++ Stauende zu spät erkannt +++

Am Sonntagabend, 17.10.2021 kam es auf der Bundesautobahn A 6 am Autobahnkreuz „Feuchtwangen / Crailsheim“ in Fahrtrichtung Heilbronn aufgrund der dortigen derzeitigen Bauarbeiten zu einem Stau. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Rheinland-Pfalz erkannte die Verkehrssituation zu spät. Als der Fahranfänger merkte, dass ein Bremsen nichts mehr hilft, versuchte er nach links auszuweichen. Dabei hat er dann allerdings ein neben ihm fahrendes Auto übersehen, das ein 32-Jähriger aus Westmittelfranken steuerte. Beide Fahrer blieben…

Schnelldorf: +++ Körperverletzungsdelikte +++

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 16./17.10.2021 kam es im Außenbereich einer Diskothek zu mehreren Körperverletzungsdelikten. Eine 19jährige Frau und ihr 17-jähriger Freund gerieten mit einem 19-Jährigen in Streit. Während des Streits  wurde der 19-jährige Mann von den beiden Person mehrfach ins Gesicht geschlagen. Eine 21-jährige Zeugin, welche schlichten wollte, wurde von der 19-Jährigen ebenfalls ins Gesicht geschlagen. Alle Beteiligten standen unter Alkoholeinfluss. Die 19Jjährige und der 17-Jährige erwartetet…

Schnelldorf: +++ Alkoholisierte Fahrzeugführer +++

Am frühen Sonntagmorgen, 17.10.2021, wurde durch eine Streife der PI Feuchtwangen im Ortsteil Hilpertsweiler ein Fahrzeug zur Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei wurde festgestellt, dass die 20-jährige Pkw-Führerin unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,72 Promille. Ebenfalls am Sonntagmorgen, 17.10.2021, wurde ein 24-jähriger Fahrzeugführer kontrolliert. Durch die Polizeibeamten wurde bei diesem Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,52 Promille. Beide…

Feuchtwangen: +++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++

Am Samstag, 16.10.2021, wurde durch eine 77-jährige Fahrzeugführerin beim Rückwärtsfahren ein geparkter Pkw beschädigt. Im Anschluss entfernte sich diese von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Von einem aufmerksamen Zeugen wurde der Vorfall beobachtet. Dieser notierte sich das Kennzeichen des Fahrzeugs der 77-Jährigen und kontaktierte die PI Feuchtwangen. Insgesamt entstand ein Sachschaden i. H. von ca. 2500 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen