Anzeige

Feuchtwanger Blaulicht

Feuchtwangen: +++ Autobrand +++

Sehr gut reagiert hat ein Autobesitzer am Mittwoch, 20.10.2021, gegen 06.30 Uhr als er auf dem Weg zur Arbeit bemerkt, dass sein Auto im Motorenbereich stark rauchte. Er hat durch abklemmen der Batterie einen größeren Brandausbruch verhindern können und so noch vor der verständigten Feuerwehr die Gefahr beseitigen. Es entstand ein Schaden am Fahrzeug von ca. 1000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Aurach: +++ Fahrt unter Drogeneinfluss +++

Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer wurde am 20.10.2021 gegen 15.25 Uhr am Parkplatz "Hasenzagel" im Gemeindebereich Aurach einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein anschließend durchgeführter Drogentest verlief positiv. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ein Bußgeldverfahren gegen den 25-Jährigen wurde eingeleitet. Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Herrieden: +++ Verkehrsunfall ohne Verletzte +++

Am Dienstag, 19.10.2021, gegen 14.00 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Pkw-Fahrer von Brünst in Richtung Schönau. Da dieser ein anderes Fahrzeug überholen wollte scherte er leicht nach links aus, just in diesem Moment kam eine 41-jährige Pkw-Fahrerin entgegen. Dadurch kam es zu einer Berührung beider Spiegel, wodurch ein Gesamtschaden von ca. 1000 Euro entstand. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Herrieden: +++ Unfallflucht in Parkhaus +++

Am Dienstag, 19.10.2021, in der Zeit von 06.45 Uhr bis 19.10 Uhr, wurde offensichtlich beim rückwärts Ausparken ein danebenparkender Pkw beschädigt. Der bislang unbekannte Verursacher verursachte hierdurch einen Sachschaden von 2000 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der 09852-67150 an die Polizei Feuchtwangen. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Feuchtwangen: +++ Von der Fahrbahn abgekommen – rund 5.000 Euro Sachschaden +++

Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Unterfranken ist in der Nacht zum Dienstag, 19.10.2021gegen Mitternacht, auf der Bundesautobahn A 7, kurz nach der Anschlussstelle „Feuchtwangen - West“ in Fahrtrichtung Ulm, aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab auf das dort unbefestigte Bankett geraten. Beim Gegenlenken verlor der Fahranfänger die Kontrolle über sein Auto, geriet damit ins Schleudern und prallte schlussendlich frontal in die Mittelschutzplanke. Dank angelegtem Sicherheitsgurt blieb der Heranwachsende unverletzt.…

Herrieden + Hilpertsweiler: +++ Fahrten unter Alkoholeinfluss +++

Herrieden: Am Sonntag, 17.10.2021, gegen 18.00 Uhr wurde eine 43-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab 0,78 Promille, so dass die Weiterfahrt unterbunden wurde. Hilpertsweiler: Eine 18-jährige Fahranfängerin wurde am 17.10.2021, gegen 05.00 Uhr, mit ihrem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass die Fahrerin unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab 0,72 Promille. Die Weiterfahrt…