Anzeige

Ansbacher Blaulicht

Ansbach: +++ Vermutlich Ostergras – Bei Kontrollen zweimal Rauschgift aufgefunden +++

Bei einer Kontrolle am Bahnhof fanden gestern gegen 18.50 Uhr die Beamten bei einer 19-Jährigen aus dem Landkreis Ansbach in der Handtasche eine geringe Menge Marihuana. Bereits kurz vor 17.00 Uhr fiel im Hofgarten ein 17-jähriger Ansbacher auf, da er stark nach Cannabis roch. Tatsächlich konnte in einem Druckverschlusstütchen Marihuana aufgefunden werden. Bei einer freiwilligen Wohnungsnachschau fanden die Beamten weiteres Rauschgift. Gegen beide junge Menschen wird nun wegen eines Verstoßes gegen das…

Ansbach: +++ Unverbesserliche Ladendiebin +++

Alltag einer 39-Jährigen: Alkohol konsumiert – Ladendiebstahl versucht – Ladendiebstahl bemerkt – lebenslanges Hausverbot bekommen Am Montag, 10. April 2017, gegen 13.35 Uhr kaufte eine 39-Jährige in einem Verbrauchermarkt in der Feuerbachstraße drei Packungen Tabak, nachdem sie vorher zwei weitere Päckchen im Gesamtwert von 9 Euro in ihrer mitgebrachten Einkaufstüte hatte verschwinden lassen. Die Ansbacherin, die deutlich alkoholisiert war, erhielt für alle Filialen des Betreibers ein lebenslanges Hausverbot und eine…

Ansbach: +++ Betrunkener nach Randale in Gewahrsam genommen +++

Am Dienstag gegen 01.15 Uhr wollte ein 29-Jähriger aus dem Landkreis Ansbach zusammen mit einem Bekannten vom Bahnhofsplatz aus mit dem Taxi nach Hause gebracht werden. Der Taxifahrer lehnte die Fahrt jedoch ab, da der Mann stark alkoholisiert war und signalisierte, den Fahrtpreis nicht bezahlen zu wollen. Aus Wut über die Ablehnung warf der Mann einen Mülleimer um, der jedoch nicht beschädigt wurde. Die herbeigerufenen Polizeibeamten trafen die beiden Männer sodann zu Fuß in der Nähe an und nahmen den aggressiven…

Ansbach: +++ Vermisste Bewohnerin eines Seniorenheimes wohlbehalten zurück +++

Einem aufmerksamen Taxifahrer ist es zu verdanken, dass eine 78-jährige Ansbacherin wieder wohlbehalten in ihr Wohnheim gebracht werden konnte: Am Sonntag kurz nach 21 Uhr wurde der 50-Jährige auf eine ältere Dame aufmerksam, die offensichtlich desorientiert in der Lessingstraße umher-lief. Der Taxifahrer brachte die Dame zur Inspektion am Karlsplatz, die im Rahmen der Personalienfeststellung herausfinden konnte, dass sie in einer Einrichtung im Stadtgebiet wohnt. Ein Anruf in dem Haus ergab, dass die Rentnerin bereits…

Ansbach: +++ Mann mit Koffer wurde zu Mann ohne Koffer – Kunstskulptur beschädigt +++

Gestern Abend teilte ein aufmerksamer Ansbacher mit, im Bereich des Bezirksrathauses einen großen Koffer aus Aluminium gesehen zu haben, der ihm bekannt vorkam. Tatsächlich stellte der Rentner bei seinen eigenen Recherchen fest, dass der Koffer zu der Skulptur „Mann mit Koffer“ gehört, die am Anfang der Brücke von der Innenstadt zum Brücken-Center aufgestellt ist. Der Tatzeitraum ist noch nicht sicher eingegrenzt, wahrscheinlich ist jedoch die Zeit von Samstag, 08.04.2017, 22.00 Uhr bis Sonntag, 09.04.2017, 07.30 Uhr. Der…

Anzeige

Ansbach: +++ Explosion im Treppenhaus +++

Ansbach (854) - Gestern Abend (08.04.2017) gab es gegen 22:00 Uhr einen lauten Knall im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Schalkhäuser Straße. Die Kriminalpolizei ermittelt. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Unbekannter an einer Wohnungstür einen explosiven Gegenstand angebracht und gezündet. Durch die Explosion wurden zwei Türen und ein Flurlicht beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Auch in der betroffenen Wohnung befand sich zur Tatzeit niemand. Die übrigen…

Sachsen b. Ansbach: +++ Verkehrsunfall mit Verletzten – Pkw-Fahrer eingeschlafen +++

Am Donnerstag, 06.04.2017, 15.30 Uhr, befuhr ein 33-Jähriger mit einem Pkw Skoda Oktavia die Staatsstraße 2223 von Sachsen b. Ansbach in Richtung Alberndorf. Kurz vor Alberndorf kam er wegen Sekundenschlafs auf die Gegenfahrbahn. Hier konnte die erste entgegenkommende Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw noch nach links über die Fahrbahn des Gegenverkehrs ausweichen, sodass es hier noch nicht zu einem Zusammenstoß kam. Der zweite entgegenkommende Pkw, ein VW Polo, geführt von einem 65-Jährigen, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr…

Ansbach: +++ Schlosskreuzung gesperrt – Verkehrsunfall mit Verletzten +++

Am Donnerstag, 06.04.2017, 05.45 Uhr, befuhr eine 24-jährige Studentin mit ihrem Pkw VW Polo die Residenzstraße in Richtung Schlosskreuzung. An der Schlosskreuzung wollte sie nach links in die Promenade abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden, geradeaus fahrenden Pkw VW Polo, geführt von einem 50-Jährigen. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der VW Polo des 50-Jährigen ins Schleudern geriet und auf dem Dach zum Liegen kam. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Verkehrsunfall…

Aktionswoche Verkehrssicherheit vom 10. April bis 16. April 2017

Um die Verkehrssicherheit in den Inspektionsbereichen der PI Ansbach und PI Heilsbronn zu erhöhen, werden mit Unterstützung von Einheiten der Bereitschaftspolizeiabteilung Nürnberg verstärkte Verkehrskontrollen durchgeführt. Insbesondere auf der B 13, B 14 und St 2410 werden die Einhaltung der zulässigen Geschwindigkeit und das Verhalten an Stoppstellen überwacht. 2016 nahm die Anzahl der Geschwindigkeitsunfälle bayernweit um 9,2 % zu. Besonders auffällig bei den tödlichen Unfällen sind die Landstraßen. Dort kam in Bayern…