Anzeige

Ansbacher Blaulicht

Ansbach: +++ Einbruch in Realschule – Zeugen gesucht +++

Ansbach - Unbekannte Täter brachen in der vergangenen Nacht (27./28.04.2017) in die staatliche Realschule Ansbach ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Im Zeitraum zwischen 19:45 Uhr (Do) und 06:45 Uhr (Fr) drangen die Täter über ein rückwärtiges Fenster in das Schulgebäude in der Schreibmüllerstraße ein. Anschließend brachen sie in der Aula der Schule insgesamt vier Getränkeautomaten auf und entwendeten aus diesen Wechselgeld in unbekannter Höhe. Die Automaten wurden dabei stark beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich…

Ansbach: +++ Versuchter Wohnungseinbruch – Zeugen gesucht +++

Ansbach - Am gestrigen Abend (27.04.2017) versuchte ein bislang unbekannter Täter in einem Ansbacher Mehrparteienhaus in eine Wohnung einzubrechen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Die betroffene Wohnung liegt in einem Mehrfamilienhaus in der Eyber Straße zwischen der Residenzstraße und der Ludwig-Keller-Straße. Im Zeitraum zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr versuchte der Unbekannte in Abwesenheit des Bewohners die Wohnungstür auszuhebeln. Hierbei verursachte der Täter einen Schaden von etwa 300 Euro. Die…

Ansbach: +++ Verbotswidrig Elektroscooter benutzt +++

Am Sonntag, 23.04.2017, 21:30 Uhr, fiel am Martin-Luther-Platz ein 33-Jähriger auf, der mit einem Elektroscooter unterwegs war. Der Elektroscooter soll laut Betriebsanleitung eine Geschwindigkeit von 45 km/h erreichen. Dem zufolge wäre eine Haftpflichtversicherung verpflichtend vorgeschrieben, die aber nicht bestand. Eine erforderliche Fahrerlaubnis konnte der 33-Jährige vorweisen. Gegen den 33-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. Quelle: PI Ansbach

Ansbach: +++ Auffahrunfall mit Verletzten +++

Am Sonntag, 23.04.2017, 20.30 Uhr, musste eine 55-Jährige mit ihrem Pkw Renault Twingo auf der Promenade verkehrsbedingt an einer Ampel halten. Dies übersah eine nachfolgende 73-jährige Rentnerin mit ihrem Pkw Mercedes und fuhr auf den Pkw Renault Twingo auf. Durch den Auffahrunfall stieß sich die 55-Jährige den Kopf an und erlitt ein HWS-Schleudertrauma. Am Pkw Mercedes der Unfallverursacherin entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro, am Renault Twingo entstand kein Sachschaden. Quelle: PI Ansbach

Ansbach: +++ Sachbeschädigung +++

Am Sonntag, 23.04.2017, 01:45 Uhr, beschädigte ein 27-Jähriger in einer Bar in der Maximilianstraße zunächst einen Barhocker, anschließend riss er noch ein Geländer aus der Wand neben der Eingangstüre. Der so verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro, gegen den 27-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Quelle: PI Ansbach

Anzeige

Ansbach: +++ Polizeibeamte wegen Verkehrsdelikts beleidigt +++

Am Sonntag, 23.04.2017, 20:15 Uhr, parkte ein 23-Jähriger seinen Pkw in der Oberhäuserstraße im absoluten Halteverbot, weswegen er durch eine Polizeistreife verwarnt wurde. Diese Verwarnung nahm der 23-Jährige zum Anlass die Streifenbesatzung übel zu beleidigen. Zum einen titulierte er die beiden Polizeibeamten als „Affen“ und stellte die Frage, ob sie nachts überhaupt ruhig schlafen können, da sie doch Arschlöcher seien. So entwickelte sich aus einer Verwarnung in Höhe von 15 Euro eine Strafanzeige wegen Beleidigung.…

Ansbach: +++ Streifenbesatzung durch Laserpointer geblendet +++

Am Sonntag, 23.04.2017, 22:20 Uhr, wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Ansbach während der Durchführung einer Verkehrskontrolle in der Rettistraße durch einen zunächst unbekannten Täter mittels eines Laserpointers geblendet. Bereits vor der Anhaltung eines zu kontrollierenden Fahrzeugs wurde der Führer des Streifenfahrzeugs durch den grüner Laserstrahl in den Augen getroffen. Auch während der Kontrolle wurde die Streifenbesatzung weiter geblendet. Als Verantwortlicher konnte 13-jähriger Schüler ermittelt…

Ansbach + Leutershausen: +++ Fahrten unter Alkohleinfluss – zwei Pkw-Lenker beanstandet +++

Am Sonntagmorgen gegen 02:00 Uhr konnte in der Crailsheimstraße im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt werden, dass der 23-jährige Pkw-Lenker erheblich betrunken ist, keinen Führerschein besitzt und zudem unter Drogeneinfluss steht. Ein Alkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,74 Promille. Gegen 03:20 Uhr konnte bei einer weiteren Kontrolle einer 47-jährigen Pkw-Lenkerin in Leutershausen ebenfalls festgestellt werden, dass sie unter Alkoholeinfluss steht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille.…

Ansbach-Brodswinden: +++ Lebenshilfe bestohlen – Sitzbänke entwendet +++

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 21.04.2017 23:30 Uhr bis zum 22:04:2017 ca. 12:00 Uhr zwei schwere Sitzbänke vom Gelände einer Werkstatt der Lebenshilfe. Die Bänke bestehen aus Waschbetonfüßen und einer Edelstahlsitzfläche und haben einen geschätzten Wert von zusammen 400 Euro. Zum Abtransport der Bänke muss der bzw. müssen die Täter über den Sportplatz in Brodswinden über einen Waldweg an das Gelände herangefahren sein. Hinweise zur Klärung des Sachverhaltes nimmt die Polizei Ansbach unter der Telefonnummer…

Ansbach + LK: +++ Mehrere Verkehrsunfälle mit vier Leichtverletzten +++

Am Samstag in der Zeit von 11:00 Uhr bis 19:30 Uhr ereigneten sich im Landkreis Ansbach insgesamt drei Verkehrsunfälle, mit insgesamt vier leicht verletzten Personen. Zwischen Leutershausen und Oberramstadt kam ein Fahranfänger vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam einige Meter weiter in einem Gebüsch zum Stehen. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt vom BRK ins Klinikum Ansbach verbracht. An seinem Pkw Ford entstand wirtschaftlicher…