Anzeige

Ansbacher Blaulicht

Mittelfranken: +++ Job: Sachbearbeiter für Mobile Device Management +++

Im Polizeipräsidium Mittelfranken ist beim Sachgebiet Informations- und Kommunikationstechnik (SG V3) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als Sachbearbeiter für Mobile Device Management zu besetzen. Beschäftigungsort: Nürnberg Aufgabenbereich: Einführungsplanung Mobile Devices (Apple iPhones) Mobile-Device-Management (Konfiguration, Administration und Support) Installation und Administration von Windows-Servern Erforderliche Fachkenntnisse Erfolgreich…

Ansbach: +++ Pkw-Diebstahl – Zeugenaufruf +++

ANSBACH. (1527) Bislang Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (05./06.09.2017) einen Audi A4 im Stadtgebiet entwendet. Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. Der Diebstahl des weißen Audis mit dem amtlichen Kennzeichen AN-LU5 ereignete sich zwischen (Di) 21:00 Uhr und (Mi) 07:30 Uhr. Der gestohlene Pkw war in einem Carport in der Richard-Wagner-Straße geparkt und hat noch einen Wert von über 15.000 Euro. Wer Angaben zum Verbleib des Fahrzeugs machen…

Lehrberg: +++ Schwarzer SUV gesucht +++

Gestern um 16.40 Uhr fuhr eine 19-Jährige mit ihrem Audi auf der Buhlsbacher Straße, als ihr ein schwarzer SUV entgegenkam, der trotz eines geparkten Pkw auf seiner Seite weiterfuhr statt hinter dem Hindernis anzuhalten und der jungen Frau den Vorrang zu lassen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern wich die 19-Jährige nach rechts auf den Randstein aus, hierdurch platzte der rechte Vorderreifen und die Felge wurde beschädigt. Der Fahrer des schwarzen SUV fuhr weiter ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen werden gebeten,…

Ansbach: +++ Radkappen entwendet +++

Gestern wurden in der Zeit von 06.00 bis 16.00 Uhr an einem schwarzen VW, der auf dem Parkplatz am Bezirksklinikum abgestellt war, die Radkappen sowie die Abdeckkappen der Radnaben entwendet, der Wert beläuft sich auf 80 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel.Nr. 0981/9094-121 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Gartenlaube aufgebrochen +++

In den vergangenen Tagen brachen bislang unbekannte Täter in Liegenbach an den dortigen Fischweihern mehrere Gartenlauben auf, um mit den darin befindlichen Werkzeugen die sog. Mönche an den Weihern zu öffnen und die Weiher abzulassen. So konnten die Täter die darin ausgesetzten Fische abkeschern und entwenden. Wie hoch der Schaden ist konnte der 56-jährige Geschädigte noch nicht beziffern. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.Nr. 0981/9094-121 zu melden. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Nürnberg: +++ Mutmaßliche sexuelle Belästigung mit anschließenden Körperverletzungsdelikten im Bereich des Hauptbahnhofs +++

NÜRNBERG. (1526) Heute Nacht (06.09.2017) kam es nach derzeitigem Ermittlungsstand am Nürnberger Bahnhofsvorplatz zur sexuellen Belästigung einer 13-Jährigen und im Weiteren zu mehreren Körperverletzungsdelikten. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 01:00 Uhr soll die 13-Jährige am Bahnhofsvorplatz zunächst aus einer Gruppe von mehreren, nach Zeugenaussagen, nordafrikanischen Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen angesprochen worden sein. Im Weiteren soll ein bislang unbekannter Täter aus der Gruppe das Mädchen unsittlich…

A6: +++ Drogenfahrten +++

Gestern Vormittag führte die Verkehrspolizei Ansbach Abstands- und Lkw- Kontrollen in Zusammenarbeit mit dem Zoll am Autohof Aurach durch. Gegen 10:00 Uhr kontrollierte eine mobile Streife des Zoll einen osteuropäischen Pkw am PWC Geisberg-Nord. Dabei fanden die Beamten des Hauptzollamtes Nürnberg im Fahrzeug etwa acht Gramm Marihuana und übergaben den Fahrer der Verkehrspolizei Ansbach. Ein Drogenvortest war positiv auf THC. Bei einer nochmaligen genaueren Durchsuchung des Fahrzeugs lag ein Teleskopschlagstock und ein…

Ansbach: +++ Einbruchsversuch in Verbrauchermarkt +++

ANSBACH. (1519) Am vergangenen Wochenende (Sa. 02.09. – Mo. 04.09.17) versuchten Unbekannte in einen Verbrauchermarkt in der Feuerbachstraße einzubrechen. Die Polizei sucht Zeugen. Im Zeitraum zwischen 20:30 Uhr am Samstag und Montagmorgen 05:45 Uhr warfen der oder die unbekannten Einbrecher mit einem Pflasterstein die Scheibe der automatischen Schiebetür ein. Sie gelangten in den Windfang, scheiterten jedoch an der zweiten Tür. Die Täter flüchteten ohne Beute. An der beschädigten Schiebetür entstand Sachschaden in Höhe…

Ansbach: +++ Tierkadaver abgelegt +++

Die Jagdpächterin eines Gebietes in Hennenbach stellte gestern um 15.30 Uhr im Bereich Pfaffenbuck, genauer an einem Feldweg am Wald Richtung Urlas, Schlachtabfälle von drei Schafkadavern fest. Diese waren dort einfach abgelegt und weder abgedeckt noch vergraben. Da es sich um einen beliebten Reit- und Spazierweg handelt hofft die Polizei Ansbach nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden daher gebeten, sich unter der Tel.Nr. 0981/9094-121 zu melden. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Weidenbach: +++ Verkehrsunfall mit Motorradfahrer +++

Gestern um 17.40 Uhr fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Ortsverbindungsstraße von Winterschneidbach nach Nehdorf, wo er einen 20-jährigen Pkw-Fahrer überholte. Beim Wiedereinordnen verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Straße ab. Versuche, die Maschine abzufangen, schlugen fehl und der junge Mann wurde letztlich von einem Wasserdurchlass gestoppt. Hierdurch wurde er von seiner Maschine auf die Straße geschleudert, wo er verletzt liegenblieb. Da die Verletzungen…