Anzeige

Ansbacher Blaulicht

BAB A6: +++ Aquaplaning auf der Autobahn +++

Vergangene Nacht ereigneten sich auf der BAB 6 mit dem einsetzenden Regen mehrere Verkehrsunfälle. Einige Fahrzeuge gerieten durch Aquaplaning oder wegen der schlüpfrigen Fahrbahn nach beginnenden Regen, ins Schleudern und krachten gegen die Außen- bzw. Mittelschutzplanke. Insgesamt wurden etwa 200 Meter Schutzplanke beschädigt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Gesamtsachschaden liegt bei etwa 120.000 Euro. Bei zwei der Unfälle musste die A6 komplett gesperrt werden. Einmal überfuhr ein Sattelzug zwei…

Ansbach: +++ Rampe beschädigt und weitergefahren +++

Kurz nach 11 Uhr hatte in der Nürnberger Straße ein Taxifahrer die Rollstuhlrampe des behindertengerechten Fahrzeugs ausgebracht als ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer halbseitig über die Laderampe fuhr und diese hierdurch beschädigte. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort ohne sich um den Schaden i.H.v. ca. 100 Euro zu kümmern. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Mehrere Drogendelikte aufgedeckt +++

Gestern wurden bei Kontrollen durch die Polizei mehrere Drogendelikte festgestellt: Bei einer Personenkontrolle um 13.35 Uhr am Bahnhofsplatz fanden die Beamten bei einem 19-Jährigen eine geringe Menge Haschisch. Um kurz vor 21 Uhr benahmen sich zwei Männer, die in der Büttenstraße auf einer Parkbank saßen, beim Anblick der vorbeifahrenden Streife recht auffällig. Eine Zeugin konnte den Beamten mitteilen, dass einer der Männer, ein 41-Jähriger, kurz vor der folgenden Kontrolle ein Tütchen weggeworfen hatte. Wie sich…

Ansbach / Lehrberg / Triesdorf: +++ Mehrere Unfallfluchten angezeigt +++

Gestern wurden der Polizei mehrere Unfallfluchten angezeigt, zu denen Zeugen gesucht werden: Ansbach: Die 34-jährige Fahrerin eines schwarzen Skoda Oktavia parkte ihren Pkw zwischen 09.10 und 10.00 Uhr in der Draisstraße neben einer Tiefgaragenzufahrt. Außerdem stand der Pkw zwischen 10.10 und 10.30 Uhr auf dem Parkplatz direkt vor einem Möbelgeschäft in der Adalbert-Pilipp-Straße. An einer der beiden Örtlichkeiten wurde der Pkw offensichtlich von einem bislang unbekannten Fahrzeug touchiert. Der Schaden an der hinteren…

Ansbach: +++ Mobiles Navi gestohlen +++

Ansbach (1076): Unbekannte entwendeten im Stadtgebiet aus einem Pkw ein mobiles Navigationsgerät. Die Polizei sucht Zeugen. Im Zeitraum von 10.06.2017 bis 27.06.2017 hatten Unbekannte in der Grenzstraße vor dem Anwesen Nr. 42 die Seitenscheibe eines schwarzen Mazda eingeschlagen und daraus ein mobiles Navigationsgerät entwendet. Der oder die Täter waren unerkannt geflüchtet, hinterließen jedoch einen Schaden von etwa 350 Euro. Die Ansbacher Kripo bittet um Zeugenhinweise an den Kriminaldauerdienst unter 0911 -…

Neustadt/Aisch: +++ Unbekannte versuchten Taxifahrer auszurauben – Zeugenaufruf +++

Neustadt an der Aisch (1062): In den frühen Morgenstunden versuchten heute (27.06.2017) zwei Unbekannte am Neustädter Bahnhof einen Taxifahrer zu berauben. Die Polizei sucht Zeugen. Kurz vor 02:00 Uhr nahm ein 40-jähriger Taxifahrer an der Ecke Nürnberger Straße / Werner-von-Siemens-Straße im Gewerbegebiet Kleinerlbach zwei Fahrgäste auf, die zum Bahnhof gefahren werden wollten. Dort angekommen, fuhren sie Parkplätze ab, angeblich auf der Suche nach einem Pkw. Schließlich wollten die beiden Fahrgäste am…

Mittelfranken: +++ Vermehrtes Auftreten von Anrufen falscher Polizeibeamter +++

Mittelfranken (1065): In den vergangenen Tagen registrierte die mittelfränkische Polizei erhöhtes Auftreten falscher Polizeibeamter. Die Gauner verwendeten dazu u. a. auch real existierende Telefonnummern von Polizeidienststellen. Der gravierendste Fall mit einem sehr hohen Vermögensschaden ereignete sich am 26.06.2017 gegen 23:00 Uhr im Stadtgebiet Stein. Dort rief ein noch unbekannter Mann mit der Telefonnummer 110 an und gab sich als Polizeibeamter aus. Durch geschickte Gesprächsführung - der vorgegebene Sachverhalt…

Weidenbach: +++ Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen +++

Am Montag, 26.06.2017, 16:20 Uhr, kam es auf der B13 in Fahrtrichtung Ansbach aufgrund dichten Verkehrs zu einem Auffahrunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Zunächst fuhr ein 43-Jähriger mit einem Pkw Honda Civic auf einen vorausfahrenden Kleintransporter Mercedes, geführt von einem 34-Jährigen, auf. Dieser Kleintransporter wiederum wurde auf einen davor fahrenden Mazda CX-5 eines 63-Jährigen geschoben. Durch den Auffahrunfall waren der Pkw Honda Civic und der Mercedes Sprinter nicht mehr fahrbereit und mussten…

Leutershausen: +++ Verkehrsunfall mit Verletzten +++

Am Montag, 26.06.2017, 18:50 Uhr, befuhr ein 33-Jähriger mit einem Pkw Kia die Staatsstraße 2246 von Schalkhausen in Richtung Lengenfeld. Kurz vor Lengenfeld wollte er einen Liegendfahrradfahrer überholen, berührte diesen aber beim Überholvorgang mit dem rechten Außenspiegel. Durch diese Berührung wurde der 61-jährige Fahrradfahrer leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Ansbach eingeliefert. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro, an dem Liegendfahrrad entstand kein Sachschaden.…

Ansbach: +++ Vorfahrtsverletzung +++

Am Montag, 26.06.2017, 15:05 Uhr, wollte ein 76-jähriger Rentner mit einem Pkw Mercedes aus der Crailsheimstraße nach links auf den Hohenzollernring abbiegen. Hierbei ist er gemäß dem Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“ wartepflichtig gegenüber dem Verkehr auf dem Hohenzollernring. Beim Abbiegen übersah er einen bevorrechtigten Pkw Opel Astra, geführt von einem ebenfalls 76-jährigen Rentner. Am Pkw des Unfallverursachers entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro, der Sachschaden am Opel Astra beläuft sich auf ca. 2.500…