Anzeige

Bezirk Mittelfranken

Richtfest gefeiert – Bezirk Mittelfranken erweitert Schülerwohnheim in Triesdorf

Der Bildungsstandort Triesdorf boomt, weshalb der Bezirk Mittelfranken auch weiter in den Ausbau investiert. So wird derzeit das Schülerwohnheim Nummer 36 mit Gesamtkosten in Höhe von rund 2,4 Millionen Euro erweitert. Beim klassischen Richtspruch zum Richtfest des Erweiterungsbaus am vergangenen Freitag schauten alle Beteiligten gebannt nach oben. Und das nicht nur, um dem traditionell fliegenden Glas zu entgehen, sondern auch mit Spannung und Stolz, weil sich der Bau perfekt im Zeitplan befindet. „Allen Handwerkern…

Ansbach: Bezirk vergibt Wolfram-von-Eschenbach-Preis – Vorschläge noch bis 30. April möglich

Der Countdown läuft: Am Sonntag, 30. April, endet die Vorschlagsfrist für Preisträger des Wolfram-von-Eschenbach-Preises 2017. Seit 1980 vergibt der Bezirk Mittelfranken alljährlich diesen aktuell mit 15.000 Euro dotierten Kulturpreis, zudem gibt es drei Förderpreise zu je 5.000 Euro. Der Wolfram-von-Eschenbach-Preis kann an eine durch Geburt, Leben oder Werk mit Franken verbundene Persönlichkeit in Anerkennung ihres bedeutsamen kulturellen Schaffens verliehen werden. Alle Bürgerinnen und Bürger Mittelfrankens können…

Ansbach: Spatenstich für die Erweiterung des Bezirksrathauses

Für 18 Millionen Euro erweitert der Bezirk Mittelfranken seine Verwaltung in Ansbach. „Es wird eine harmonische Fortsetzung zu den Bestandsgebäuden“, freute sich Bezirkstagspräsident Richard Bartsch beim heutigen symbolischen Spatenstich für die Erweiterung des Bezirksrathauses. Raum für 196 Arbeitsplätze soll durch den Anbau entstehen. Die Fertigstellung ist für frühestens Ende 2018 geplant, das Richtfest ist für Ende dieses Jahres ins Auge gefasst. An der Nahtstelle zum bislang genutzten Gebäude wird der neue…

Ivanka Perisic mit Ehrenbrief des Bezirks Mittelfranken ausgezeichnet

Die kontinuierliche Zunahme der Zahl von Demenz-Patienten rückte die Erkrankung speziell in der jüngeren Vergangenheit in den öffentlichen Fokus. Viel länger zurück reicht das Engagement von Ivanka Perisic aus Ansbach, die sich seit Jahrzehnten für eine Verbesserung der Lebensumstände und mehr Verständnis für an Demenz Erkrankte einsetzt. Gestern, am 5. April 2017, würdigte Bezirkstagspräsident Richard Bartsch im Hotel-Restaurant am Drechselsgarten in Ansbach ihr Wirken mit der Verleihung des Ehrenbriefs des Bezirks…

Triesdorf: Lehrwerkstatt Rind wurde eingeweiht

Kurze Wege und eine moderne Ausstattung zählen zu den wichtigsten Vorzügen der Lehrwerkstatt Rind der Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf des Bezirks Mittelfranken. Nach nur einjähriger Bauzeit konnte diese jetzt eingeweiht werden. Die Einrichtung ergänzt mit einem separaten Bereich für die Kälber, einer Hygieneschleuse sowie einem zusätzlichen Lehrsaal die vorhandenen Module des Milchgewinnungszentrums. Die Festansprache zur Einweihung hielt der Bayerische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten,…

Anzeige

Musical-Film „Mademoiselle Marie“ im Schlosskino Ansbach – Sondervorführung für Schulklassen

Der fränkische Musical-Film „Mademoiselle Marie“, der Aussöhnung und Völkerverständigung thematisiert, wird am Dienstag, 7. März 2017 in einer Sondervorführung, die sich in erster Linie an Schulklassen richtet,  im Theater Ansbach – Kultur am Schloss gezeigt. Beginn ist um 9:30 Uhr, der Eintritt beträgt 7,50 Euro, Schülerinnen und Schüler zahlen 5 Euro. Im Mittelpunkt des Films stehen das Massaker von Oradour-sur-Glane und das Wirken von Robert Hébras. Der heute 92-Jährige und mit ihm nur noch weitere vier Männer und eine…