Anzeige

Burk: +++ Betrug +++

Wenngleich sich der Schaden für den Geschädigten in Grenzen hält, so ermitteln die Beamten der PI Dinkelsbühl doch gegen eine 41-jährige Verdächtige wegen einer Straftat.

Die zunächst unbekannte Frau hatte bereits am Montagmorgen, 13.09.2021 kurz vor 07:00 Uhr aus einem Lebensmittelautomaten in der Dinkelsbühler Straße in Burk eine Flasche frische Milch entnommen. Um den Anschein zu erwecken, sie würde die Milch bezahlen, warf die Verdächtige mehrere Münzen in die Münzbox.

Beim Kassensturz durch den geschädigten Automatenbetreiber jedoch wurde festgestellt, dass die 41-Jährige insgesamt lediglich 18 Cent in den Warenautomat eingelegt hatte. Nun muss sich die Frau wegen Betrugs verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige