Anzeige

Burgsalach + Indernbuch: +++ Erneute Sachbeschädigung an Pferdekoppel +++

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 17./18.11.2021 erfolgte durch einen unbekannten Täter erneut im Bereich der Pferdekoppel der 46-jährigen Geschädigten am Kirchenmauerweg eine Sachbeschädigung.

Hier wurde das Elektroweidezaunband durchgeschnitten, die Höhe des dabei entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Nachdem es in der Vergangenheit bereits mehrfach zu ähnlich gelagerten Fällen an derselben Tatörtlichkeit kam, bittet die Polizeiinspektion, wie schon in der Pressemitteilung vom 17.11.2021, erneut mögliche Zeugen, sich mit der Polizeiinspektion Weißenburg unter der Tel. 09141/8687-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Anzeige

Anzeige