Anzeige

Burgoberbach: +++ Jugendlicher bei Auffahrunfall mit Leichtkraftrad verletzt +++

Am Donnerstag, 19. Mai 2022 um 15:00 Uhr, fuhr auf der Triesdorfer Straße ein 17-Jähriger mit einem Leichtkraftrad ortsauswärts. Als ein vorausfahrender 29-Jähriger mit einem Pkw BMW 320d verkehrsbedingt halten musste, erkannte dies der nachfolgende 17-Jährige zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf.

Der Jugendliche stürzte und zog sich eine Platzwunde an der Lippe zu, er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Gunzenhausen eingeliefert. An seinem Leichtkraftrad Kawasaki Z125 entstand hierbei Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige