Anzeige

Bruckberg + Ansbach: +++ Unfallflucht +++

In der Zeit von Sonntag, 17.12.2017 bis Mittwoch, 20.12.2017 fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer vermutlich mit einem Lkw auf der Staatstraße 2246 von Ansbach in Richtung Bruckberg. Auf Höhe der Abzweigung nach Ebersdorf geriet er nach rechts ins Bankett, von hier geriet er in den Straßengraben und prallte dort gegen die Abdeckung eines Trinkwasserschachtes. An diesem Trinkwasserschacht entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Der Unfallverursacher meldete sich nicht beim Geschädigten oder bei der Polizei, sondern entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten zur Schadensregulierung nachzukommen. Hinweise zu dem Verkehrsunfall bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094114.

Am Dienstag, 19.12.2017 wurde in der Zeit zwischen 15:15 Uhr und 15:20 Uhr ein Mercedes Sprinter, weiß, in der Braterstraße durch einen unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. An dem abgestellten Mercedes Sprinter wurde die rechte Seite teilweise massiv beschädigt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094114.

Am Mittwoch, 20.12.2017 wurde in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr in der Dombachstraße ein geparkter Pkw Seat Exeo, schwarz, von einem noch unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher stieß mit dem rechten Außenspiegel seines Pkw gegen den linken Außenspiegel sowie die linke Seite des geparkten Pkw Seat Exeo. Hierbei entstand an dem geparkten Pkw Seat Sachschaden in Höhe von ca. 2.400 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige