Anzeige

Bombenfund in der Bischof-Meiser-Straße: Entwarnung

Ansbach, 4. November 2021: Die Entschärfung der Fliegerbombe, die gestern Vormittag in der Bischof-Meiser-Straße gefunden wurde, konnte erfolgreich von der Fachfirma Tauber durchgeführt werden.

Die beiden Zünder konnten unschädlich gemacht werden. Somit kann die Bevölkerung im Radius von 500 Metern rund um die Bischof-Meiser-Straße wieder in ihre Wohnungen bzw. zu ihren Arbeitsplätzen zurückkehren.

Die Straßensperrungen werden aufgehoben.

Oberbürgermeister Thomas Deffner dankt allen Beteiligten:

„Herzlichen Dank an alle Personen, die gestern und heute im Rahmen des Bombenfunds im Einsatz waren. Danken möchte ich auch allen Bürgerinnen und Bürgern für ihr Verständnis für diesen Einsatz und die damit verbundenen Einschränkungen.“

Quelle. Stadt Ansbach

 

 

Anzeige

Anzeige