Anzeige

Bad Windsheim: +++ Mit Reserveschlüssel in Wohnhaus eingedrungen +++

Mit einem im Nebengebäude deponierten Reserveschlüssel gelang ein bislang Unbekannter  am Montag, 21.09.2020 zwischen 00:30 Uhr und 05:30 Uhr in ein freistehendes Wohnhaus  in der Schweriner Straße und entwendete dort einen Geldbeutel mit ca. 600 Euro Bargeld.
Die Bewohner schliefen zur Tatzeit im Obergeschoss und bemerkten den Vorfall erst am Morgen. Ob der Täter den frei zugänglichen Reserveschlüssel zufällig fand oder das Versteck kannte ist nun Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Bad Windsheim unter der Telefonnummer 09841/66160.

Quelle: Polizeiinspektion Bad Windsheim

Anzeige