Anzeige

Bad Windsheim: +++ Haftbefehle vollsteckt – Polizisten beleidigt +++

Ein alkoholisierter 33-jähriger Mann aus Nürnberg geriet am Montag, 28.09.2020 um 17:45 Uhr am Bahnhofsvorplatz mit anderen in eine lautstarke Streitigkeit. Als die hinzugerufene Polizeistreife die Personalien des Mannes überprüfte, wurden gleich vier Fahndungsnotierungen mitgeteilt. Dem Mann wurde die vorläufige Festnahme erklärt und er wurde zur Polizeiinspektion Bad Windsheim verbracht.
Als die Beamten dem Mann die Haftbefehle eröffneten, wurden diese aufs übelste beleidigt. Zudem entblößte er seinen Oberkörper mit polizeifeindlichen Tattoos. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung eingeleitet. Der Mann wurde nach Bezahlung der Geldstrafe wieder aus dem Gewahrsam entlassen.

Quelle: Polizeiinspektion Bad Windsheim

Anzeige